+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 33 von 83

Thema: Habe ein großes Problem (bin ich schwanger?)

  1. #1

    33 Jahre alt
    aus Berlin
    11 Beiträge seit 11/2005

    Habe ein großes Problem (bin ich schwanger?)

    Hallo liebe Community-Mitglieder,

    ich habe ein sehr peinliches und unangenehmes Problem.
    Einige oder vielleicht sogar viele werden denken, dass mein Problem ein fake ist. Ich kann dazu nur sagen, dass ich wirklich unter diesem Problem leide und es mir die letzten Tage sehr schlecht deswegen ging.

    Habe mir auch einen neuen Benutzernamen angelegt, weil ich nicht möchte, dass einige Leute mich mit diesem Problem in Verbindung bringen. Kenne nämlich ein paar Mitglieder persönlich...

    Ich bin sehr glücklich mit meinem Freund. Er ist jetzt 20 geworden und wirklich total lieb und ehrlich. Ich werde nächstes Jahr volljährig. Wir sind auch schon eine ganze Weile zusammen, sodass ich eigentlich mein Problem mit ihm besprechen könnte, jedoch traue ich mich das nicht und mache dies lieber 'anonym' hier...
    Soweit so gut...jetzt zum Problem:

    Meine Eltern und ich haben seit 3 Jahren einen ganzen lieben Hund. Es ist ein Golden-Retriever-Schäferhund-Mischlung. Er ist also ziemlich groß, aber dennoch sehr lieb und kein bisschen aggressiv.
    Daher kuschel ich mit ihm auch ganz gerne. Halt so aufn Bett liegen und sein Fell streicheln und so.
    Naja das ist ja auch ganz normal.
    Bei männlichen Hunden gibts halt so Phasen, da werden sie halt bisschen aufdringlich und naja ihr wisst schon... sie werden eben geil.
    Bisher hat mein Hund keinen großen Aufstand dann gemacht. Ich hab ihn wenn er sich verdächtich verhalten hat einfach angebrüllt und ist er zurückgeschreckt.

    Am Anfang fanden das mein Freund ich und immer sehr amüsant, wenn mein Hund ans das Tischbein oder sogar an dem Bein meines Freundes gerieben hat.
    Einmal Bein geschüttelt und er ist dann wieder weg...
    Doch jetzt kann ich gar nicht mehr darüber lachen.

    Letztens kam ein schöner Film abends im TV und wie so oft lag ich mit meinem Hund im Bett und streichelte seinen Kopf. Ich war schon bettfertig - also mit Nachthemd. Naja und bei der Werbung hab ich ihn halt mal durchgeknuddelt. Lag dabei auf den Rücken und der Hund sprang auf mich plötzlich rauf. Ich musste natürlich ganz doll anfangen zu lachen, weil er so 'stürmisch' war und sein Fell hat mich gekitzelt. Hab mich auch tierisch erschrocken und mir dabei aber nichts gedacht. Weil sonst macht er sowas nie.

    Als ich ihn dann von mir wegdrückte merkte ich ein wenig Feuchtigkeit an meinem Beinen. Dachte mir schon, dass der Hund wiedermal zu doll hechelt und mein Sabba auf mir verteilt hat. Ging also ins Bad und wischte es ab. Da musste ich leider feststellen, dass es doch kein Sabba war, sondern Ejakulat von ihm. Naürlich spüllte ich schnell alles weg. Aber mein Schlüfper war auch ziemlich durchnässt, was heisst, dass das Sperma auch an (oder vielleicht sogar 'in') meine Vagina gelangt ist.

    Habe mir damals keine weiteren Gedanken darüber gemacht... ja bis vor 3 Wochen, als meine Periode aussetzte.
    Das war schon mal, aber dafür hatte ich unheimlich dolle Schmerzen statt der Blutung. Mein Frauenarzt meinte, dass dies ab und an mal vorkommt.
    Ich hatte aber diesmal gar keine Schmerzen und machte mir natürlich Sorgen.
    Ich bin also schwupps zur Drogerie und hab mir dort den billigsten Schwangerschaftstest gekauft.
    Naja und jetzt das unfassbare... er war leider positiv.

    Verhütet habe ich bisher immer mit Kondomen. Die Pille vertrage ich nicht, weil ich davon Ausschlag bekomme beziehungsweise dolle Schmerzen.

    Mein Freund hat mitbekommen, dass ich einen Schwangerschaftstest gemacht habe. Er sah die Verpackung im Mülleimer.
    Ich meinte zu ihm, dass der Test negativ ausfiel.

    Mein Freund war zu der Zeit wo ich hätte schwanger werden können, auf einem speziellen 2-wöchigen Lehrgang vom Zivildienst.

    Meine Frage ist an Euch: Ist es überhaupt möglich von einem Hund schwanger zu sein? Kennt jemand Informationen darüber?
    Habe schon in einem medizinischem Forum nachgefragt, aber die stellten mich als 'fake' dar.

    Ich brauche unbedingt Hilfe.

    Liebe Grüße,
    ...

  2. Nach oben    #2
    unmöglich, fake

  3. Nach oben    #3
    vip:oxy
    35 Jahre alt
    aus rangierter mister : oxybrain : 2005
    1.671 Beiträge seit 10/2001
    Danke
    1
    ich stehl mir gerade die kombination aus mensch und hund vor. wenns ein weibchen wird, dann kriegt der golden retriever titten
    naja aber ich würds deinem freund sagen, spätestens wenn euer sohn, bei der toilette das beinchen hebt, wird er merken das es nicht von ihm ist...

  4. Nach oben    #4

    aus gemachter weltraumreisender
    1.543 Beiträge seit 06/2004
    wenns kein fake ist, würd ich erstmal nen 2ten test machen
    außerdem isses nicht möglich, rein biologisch

  5. Nach oben    #5

    36 Jahre alt
    aus gesprochen reumütig: ok, ok, ich nehms zurück :(
    285 Beiträge seit 12/2002
    und woher kommen dann die geschichten über wesen die halb mensch halb pferd sind!?!? ich würd ma drüber nachdenken...

  6. Nach oben    #6

    32 Jahre alt
    aus von draußen weißt du ?
    2.263 Beiträge seit 11/2004
    ähm nur tiere einer art können kinder zeugen ....teilweise auch verwandter arten
    aber nur tiere einer art können dann wiederum potente kinder zeugen

    es geht schlicht nicht das dein hund dich geschwängert hat
    ich denke das es dein freund war
    oder du machst nen witz naja was auch immer




    ps: es macht keinen sinn das du deinen namen geändert hast wenn du dann sagst dass du hier einige kennst und dass du einen golden retriever hast und das dein freund bald 20 wird dann werdens die dich kennen eh bald wissen wers war


  7. Nach oben    #7

    33 Jahre alt
    aus Berlin
    11 Beiträge seit 11/2005
    Shit, du hast recht.
    Na ich hoffe mal, dass diejenigen den Beitrag nicht unbedingt lesen.

    Sag mal, hat denn jemand einen Link zu einer Seite, in der steht, dass nur Tiere einer Art Kinder zeugen können?
    Wie sollte das biologisch nicht gehen?
    Ich meine, haben Hündinen keinen Eisprung, Gebährmutter und so?

    Liebe Grüße,
    ...

  8. Nach oben    #8
    vip:oxy
    35 Jahre alt
    aus rangierter mister : oxybrain : 2005
    1.671 Beiträge seit 10/2001
    Danke
    1
    Zitat Zitat von Honeybunch
    Shit, du hast recht.
    Na ich hoffe mal, dass diejenigen den Beitrag nicht unbedingt lesen.

    Sag mal, hat denn jemand einen Link zu einer Seite, in der steht, dass nur Tiere einer Art Kinder zeugen können?
    Wie sollte das biologisch nicht gehen?
    Ich meine, haben Hündinen keinen Eisprung, Gebährmutter und so?

    Liebe Grüße,
    ...
    ich glaub ich sag mal hupi, mephi gonzo und alle die ne signatur haben bescheid das sie diesen thread in ihre sig aufnehmen müssen ich bin so eviiiiil

  9. Nach oben    #9

    32 Jahre alt
    aus Prinzip unsympathisch [Hohoho! Ihr Osterhasen!]
    1.228 Beiträge seit 12/2004
    Zitat Zitat von drunkenP
    wenns kein fake ist, würd ich erstmal nen 2ten test machen
    außerdem isses nicht möglich, rein biologisch
    wenn ein schwangerschaftstest positiv ausfällt, ist man definitiv schwanger, da er bloß auf schwangerschaftshormone anspringt.
    aber von einem köter kann das kind kaum sein, - das ist unmöglich.
    also entweder da war jemand untreu oder die verhütung hat versagt....ooooder es ist ein Fake.

  10. Nach oben    #10
    vip:oxy
    aus der Gegend von Barstow, am Rande der Wüste...
    2.849 Beiträge seit 10/2001
    Hallo Claudia







  11. Nach oben    #11

    34 Jahre alt
    aus die Maus
    662 Beiträge seit 02/2003
    muahahha.. sehr geiler fake

  12. Nach oben    #12
    Sollte das kein fake sein, was ich aber bezweifle. Was für ne Schulbildung hast du? Wohl nie über den rausgekommen, hm?
    Von Hunden schwanger werden so ein scheiß, das geht nicht. Oder suchst du nur ne Ausrede damit du deinem Freund nicht erzählen musst, dass du rumgehurt hast und zu blöd zum verhüten warst?

    Fake

  13. Nach oben    #13

    36 Jahre alt
    aus gesprochen reumütig: ok, ok, ich nehms zurück :(
    285 Beiträge seit 12/2002
    ich stells mir lebhaft vor:"Nein, ich bin wirklich nicht fremdgegangen, ich schwörs. Dein Dackel hat mich vergewaltigt. So wars...
    Du musst dir da keine Sorgen machen, ich hab ihn schon auf unterhalt verklagt und er muss mir jetzt jede Woche 10 Leckerlis abgeben. "

  14. Nach oben    #14

    43 Jahre alt
    aus Hessen, Camberg
    735 Beiträge seit 07/2002
    Es lebe der Biologieunterricht, das manche nicht wissen, das sich nur Lebewesen einer Spezies fortpflanzen können.

    Kat

  15. Nach oben    #15

    34 Jahre alt
    aus die Maus
    662 Beiträge seit 02/2003
    sag niemals nie


    Vielleicht wirds ja ein Möter, halb Mensch halb Köter

  16. Nach oben    #16
    vip:oxy
    aus der Gegend von Barstow, am Rande der Wüste...
    2.849 Beiträge seit 10/2001
    Zitat Zitat von raterZ
    Vielleicht wirds ja ein Möter, halb Mensch halb Köter

  17. Nach oben    #17

    aus dem Kreis
    521 Beiträge seit 01/2003
    wegen solchen arschgeigen helfen alle versicherungen dass etwas kein fake wäre nichts mehr.

    ..aber musste trotzdem lachen..
    "Naja und bei der Werbung hab ich ihn halt mal durchgeknuddelt."
    mwahaha!!

    natülich ist des möglich dass du schwanger bist, nur is des so dass bei hunden die kinder ausm arsch kommen deshalb stell dich schonmal auf ähnliches ein..aber da sie ja halb mensch halb hund sind, also möter können sie sowohl vorn als auch hinten rausflutschen..viel spaß

  18. Nach oben    #18

    43 Jahre alt
    aus Hessen, Camberg
    735 Beiträge seit 07/2002
    *gröhl* das mit dem positiven Schwangerschaftstest lese ich jetze erst.....

    Punkt 1 woher willst du so genau wissen wann du schwanger werden konntest? Das kann man in aller Regel ohne entsprechende Beobachtungen nicht. Die Milchmädchenrechnung mit den 14 TAgen nach der Periode ist Quatsch, das am Rande.

    Punkt 2 Ja Kondome sind nicht komplett sicher, die können mal leicht porös sein oder ganz kleine nicht weiter sichtbare Risse oder Löcher haben, deswegen empfiehlt es sich, ein Kondom nach Verwendung mal mit Wasser zu füllen um zu schauen ob irgendwo was rauskommt.

    Punkt 3 Ja Hündinin haben ne Gebärmutter und Eisprünge aber die menschliche Eizelle wird sich niemals mit Hundespermien mischen das ist biologisch ausgeschlossen. Sozusagen ein Schutzmechanismus der Natur, damit keine Bastarde verschiedener Spezies entstehen können, da diese (wenn das denn ginge) zu großer Wahrscheinlichkeit mißgebildet wären, oder gar nicht lebensfähig. Und sowas schließt Mutter Natur von vornherein aus.
    Wie kann man nur so ......sein?

    Kat

  19. Nach oben    #19

    aus dem Kreis
    521 Beiträge seit 01/2003
    ich glaub du brauchst deine ernsten und gutgemeinten ratschläge hier nicht zu verschwenden.

  20. Nach oben    #20
    oxy:diert
    31 Beiträge seit 11/2005
    das war deine scheide, die feucht wurde.
    gib nicht dem hund die schuld.
    du warst bockig auf ihn, nicht er auf dich.

  21. Nach oben    #21

    31 Jahre alt
    aus baufähige talente vorhanden
    85 Beiträge seit 02/2004
    außerdem, wieso problem? freue dich doch, nicht jeder hat die ehre einen möter zur welt zu bringen.

  22. Nach oben    #22

    34 Jahre alt
    42 Beiträge seit 09/2005
    Ausgeschlossen, nicht möglich!
    Dein Freund wird dich besamt haben!

  23. Nach oben    #23

    32 Jahre alt
    aus giebig feiern ist wichtig!
    569 Beiträge seit 11/2003
    Höhö, und da soll noch ein Lehrer sagen, dass ich in Bio scheiße bin

  24. Nach oben    #24

    35 Jahre alt
    472 Beiträge seit 03/2005
    Zitat Zitat von PO-what?
    das war deine scheide, die feucht wurde.
    gib nicht dem hund die schuld.
    du warst bockig auf ihn, nicht er auf dich.

    auf jeden Fall!!Seh ich genauso...du Sau!

  25. Nach oben    #25

    33 Jahre alt
    aus Berlin
    11 Beiträge seit 11/2005
    Ich seid doch nur neidisch! :p

    Also ich war garantiert nicht feucht.
    W*rd doch nicht bei einem Hund geil werden.
    Es muss sich da wirklich um Sperma gehandelt haben.
    Hab jetzt noch einen zweiten Test gemacht, und da kam raus, dass ich das Ergebnis nicht ausgewertet werden konnte und ich zum Frauenarzt gehen soll.

  26. Nach oben    #26

    36 Jahre alt
    aus gesprochen reumütig: ok, ok, ich nehms zurück :(
    285 Beiträge seit 12/2002
    schreib bitte rein, was dein frauenarzt gesagt hat wenn du ihm die geschichte mit dem hund erzählt hast.

  27. Nach oben    #27

    29 Jahre alt
    aus erkoren mami und papi nicht ähnlich zu sehen :>
    514 Beiträge seit 01/2003
    also ehrlich

    das is besser als ne soap
    hehe...darf ich den möter dann babysitten?! würd dem nämlich gerne "sitz" und "platz" beibringen xD
    hehe.. ich will aba au hörn was der frauenarzt oder dein freund/hund sagt

  28. Nach oben    #28
    vip:oxy
    35 Jahre alt
    aus rangierter mister : oxybrain : 2005
    1.671 Beiträge seit 10/2001
    Danke
    1
    Zitat Zitat von Honeybunch
    Ich seid doch nur neidisch! :p

    Also ich war garantiert nicht feucht.
    W*rd doch nicht bei einem Hund geil werden.
    Es muss sich da wirklich um Sperma gehandelt haben.
    Hab jetzt noch einen zweiten Test gemacht, und da kam raus, dass ich das Ergebnis nicht ausgewertet werden konnte und ich zum Frauenarzt gehen soll.
    hmm also dein hund hat dich vergewaltigt
    der erste test sagte du bist schwanger (also wahrscheinlich wäres doch eher menschlich gewesen)
    der zweite test weiß es net mehr (also denke ich mal es wird wirklich ein Möter)
    und der dritte test sofern du noch einen machst wird wahrscheinlich rauskommen
    "kann nicht festgestellt werden, bitte suchen sie einen tierarzt auf"

  29. Nach oben    #29
    Mal so eine Frage:

    Kannst du deinem Hund noch in die Augen blicken?




  30. Nach oben    #30
    Avatar von AvengerOfJeanny
    36 Jahre alt
    aus und vorbei
    1.686 Beiträge seit 09/2001
    Danke
    1
    du bist dumm ........ saudumm

  31. Nach oben    #31

    37 Jahre alt
    aus der schönen Schweiz :o)
    94 Beiträge seit 04/2003
    verschenke deinen hund undklage beim neuen besitzer Alimente ein!!

    und ja, gratuliere deinem Freund

  32. Nach oben    #32
    Hey das entartet...





    War er denn besser als dein Freund?






    Netter Fake.

  33. Nach oben    #33
    vip:oxy
    35 Jahre alt
    aus rangierter mister : oxybrain : 2005
    1.671 Beiträge seit 10/2001
    Danke
    1
    Zitat Zitat von BobTheBuilder
    War er denn besser als dein Freund?
    noch nie ne paarung von hunden gesehen (so in Dokus auf Premiere oder sowas)? die tackern dich wie ne nähmaschine
    da kann ihr freund net mithalten *gg*

    aber ich wette bald kommt noch raus das beim putzen ein löffel vom tisch gefallen ist und weil sie sich so gebückt hat ist der löffel mit suppe in ihre **** und danach war sie ganz feucht und hat nen schwangerschaftest gemacht der positiv ausgefallen ist.

    ist es ein junge?
    ist es mein mädchen?
    nein es ist eine 5 Minuten Terrine

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Großes Problem - Bitte um Hilfe!
    Von darkness im Forum Kummer : Sorgen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.09.2005, 14:52
  2. Verzweifelt:Schwanger??
    Von Lirva im Forum Kummer : Sorgen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.06.2005, 09:46
  3. Ist es nur ein kleines oder schon grosses Problem?
    Von NightWing im Forum Kummer : Sorgen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.05.2005, 14:47
  4. Großes Mathe Problem!!! Bitte helft mir!!!
    Von Ditsch89 im Forum Jobs : Bildung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 16:11
  5. schwanger oder nicht? !
    Von mondhexe im Forum sex : liebe : faq
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 28.02.2004, 15:07

Lesezeichen für Habe ein großes Problem (bin ich schwanger?)

Lesezeichen