+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 34 bis 66 von 106

Thema: Euer Drogenkonsum

  1. #34
    klar , schau dich doch mal um

  2. Nach oben    #35

    aus serdem gesalzen
    685 Beiträge seit 08/2006
    ICh sehe das Studenten häufig Drogen Konsumieren :P

  3. Nach oben    #36
    ja und ich wette, dass anteilmäßig gesehen, ein "besseres" konsummuster vorliegt .. denn ein studium is nich mal so zu machen wien hauptschulabschluss und wer dann noch drogen nimmt,dem können sie nicht so schaden :P

  4. Nach oben    #37

    aus serdem gesalzen
    685 Beiträge seit 08/2006
    pro zu drogen im studium

  5. Nach oben    #38

    aus Psihadelic vol.3.76
    511 Beiträge seit 11/2003
    Zitat Zitat von anti_bosporus
    ja und ich wette, dass anteilmäßig gesehen, ein "besseres" konsummuster vorliegt .. denn ein studium is nich mal so zu machen wien hauptschulabschluss und wer dann noch drogen nimmt,dem können sie nicht so schaden :P
    *rofl*
    Im übrigen haben alle Menschen die ich kenne, welche mit Heroin sehr große Probleme haben - entweder ein Studium angefangen oder deshalb abgebrochen^^
    Aber bei der heutigen Arbeitsmarktsituation und dem sozialen Abstieg, den man als Student in Kauf nehmen muss, würde ich mir wohl auch H-junken...

  6. Nach oben    #39
    Studium machen = studium abschließen .. Anfangen und dann aufhören kann jeder . Gerade da ist ja der Filter,den ich meine. wo sag ich denn was von H ?? lest ihr meine betiräge überhaupt,oder werden hier einzelne sätze ausm kontext gerissen ?

    Also in bawü ist der arbeitsmarkt sehr gut, wo problem ?? vllt sollte man halt nich grade soziologie studieren um ein job zu kriegen

  7. Nach oben    #40

    39 Jahre alt
    aus gerechnet die bösen Zahlen 4, 8, 15, 16, 23, 42
    448 Beiträge seit 09/2002
    alkohol und zigarreten zähl ich jetz nicht mit da das für mich keine richtigen drogen sind.

    rauch ein paar mal in der woche joint meinst mehrere hintereinander um meinen pegel dauerhaft zu halten. habe aber die stickte regel während ich stoned bin nicht auto zu fahren oder zu arbeiten.

    meine erste tüte hab ich mit nem freund geraucht, bevor wir ihn angezunden hatte ich gesagt das ich nie weiter gehen würde in sachen drogen.

    das habe ich vor 4 monaten gebrochen.
    hab mir ne line gezogen. effekt hat nicht wirklich geturnt, kann auch daran liegen das ich etwas vernupft war, keine ahnung.
    ich hatte ein leichtes ziehen in der mund gegeng, musste die ganze zeit schniefen und mein gesicht war taub. also im endeffekt schon das was ich erwartet hatte aber wo bleibt der spaß dabei?

    fazit:einmal und nicht wieder, weil zu teuer und ausserdem ist chemie ungesund.

  8. Nach oben    #41

    38 Jahre alt
    aus nahmen ahmen die nachnahmen nach =)
    45 Beiträge seit 05/2004
    Zitat Zitat von Excalibur86
    Was nehmt ihr so für Drogen, wie häufig, bei welchen Gelegenheiten??
    Habt ihr schon Drogen probiert, die ihr nie wieder nehmen würdet?
    Ich äußer mich dazu später
    nikotin: täglich, halbe bis 3/4 packung pro tag, ausser am Wochenende, da kanns sein dass ich annem Abend mal eineinhalb wegzieh.

    thc: hab ich vor 8 Jahren mit aufgehört, vllt. mal 1 - 2 Züge pro Jahr

    Alkohol: ab und zu n Bier, sonst eigentlich nicht so, weil ich in sonem Bauernkaff wohne und immer fahren muss -.-

    Speed: hatte mal sone Phase wo ich das Zeug fast wöchentlich reingelassen hab, einmal sogar eine Woche permanent (sprich alle 5 - 6 Stunden). Dann isn Freund wegen irgend nem Pfusch-Stoff im Krankenhaus gelandet seither is da Essig mit.

    Koks: 1x pro Jahr am Sylvester mit meinem Onkel.

    Probiert habsch schon paar Sachen mehr, aber pilze, pillen, filzchen etc. lass ich künftig die Finger von ^^

    LSD würd ich gern mal probieren.

  9. Nach oben    #42
    haste schlechte erfahrungen mit Pilzen gem?

  10. Nach oben    #43

    38 Jahre alt
    aus nahmen ahmen die nachnahmen nach =)
    45 Beiträge seit 05/2004
    naja wurde paranoid, hab meinen toten nachbarn gesehen wie er mir zuwinkt, alle bäume haben sich wie "über mich gebeugt" ...

    es war quasi wie ein albtraum nur dass man halt eben nicht aufwacht...

  11. Nach oben    #44

    39 Jahre alt
    475 Beiträge seit 03/2005
    Alkolhol und Zigaretten
    ab und zu mal kiffen
    mittlerweile ganz selten Xtc und Speed
    fast garnicht mehr Kokain
    1mal Pilze gefressen,fand ich scheiße

  12. Nach oben    #45

    34 Jahre alt
    aus politischen gründen bin ich nur ein opfer des kapitalismus
    957 Beiträge seit 06/2006
    alkohol, ziogaretten(versuch, es in grenzen zu halten ) und ab und zu ma bissl shit oder gras...aber nur auf partys...

  13. Nach oben    #46

    36 Jahre alt
    aus dem tiefsten winkel meines hirns
    79 Beiträge seit 05/2005
    Zigaretten und Gras (Pilze sind auch 1-2 mal im Jahr okay)......von Alkohol halte ich ziemlich wenig!

    Hab mal Speed ausprobiert; is aber nix für mich....
    Pappe einmal gefressen...war aber zu wenig um wirklich was zu merken

  14. Nach oben    #47

    42 Jahre alt
    aus Fickenmühlen
    24 Beiträge seit 03/2005
    zigaretten: no way

    gras: am wochenende

    gras in ferien: täglich

    alk: in der woche vllt mal n bier.

    alk exzessiv: vielleicht 6-8 mal im jahr

    pilze: alle paar monate. dann aber richtig mit ordentlich gras und lachgas dazu

    lachgas: siehe pilze

    pep: 2 mal probiert, abgeneigt

    glaub das wars.

  15. Nach oben    #48

    36 Jahre alt
    22 Beiträge seit 09/2007
    Also jetzt zu meinen eskaparten:

    Rauchen täglich probier mich zu reduzieren
    Alk 1 bis 2 mal in der Woche
    Kiffen die letzten 5 Jahre täglich, aber seit nem halben nur noch 1 mal im Monat.....höchstens
    Pep von Dezember letzten Jahres bis Mai diesen...Und davon nicht zu wenig.
    Opium 1mal geraucht
    LSD einmal ne pappe gefressen
    Pilz(Schokolade)e n paar mal probiert
    Crystal n paar mal probiert. hatte im urlaub mal wieder ne line
    Schorre 4 Bahnen in meinem Leben
    Koks 1 Bahn und die war gut
    Salvia 2mal geraucht
    XTC war in meiner PEP-Zeit.Auch sehr viel
    LiquidXTC 1mal probiert
    Muskatnuss wirkt auch ganz gut 3mal genommen 1mal hats geballert
    Hustensaft auch schon 2 Flaschen Wick Honigscheisse.Da kommt dir die Breche :-)

    Ich mein das wars reicht aber auch . ich probier seit nem knappen halben jahr mit der ganzen scheisse abzuschliesen und ich denke bis jetzt gelingt mir das auch relativ gut. hier und da mal was probieren aber nie wieder in den maßen wie früher

    Danke für die Aufmerksamkeit

  16. Nach oben    #49
    fentanyl aka durogesic
    codein
    tramadol
    tilidin
    buprenorphin
    kiffen
    alk
    kippen

  17. Nach oben    #50

    36 Jahre alt
    22 Beiträge seit 09/2007
    Heute 13:24
    ~random~
    fentanyl aka durogesic
    codein
    tramadol
    tilidin
    buprenorphin


    Was auch immer
    Ausser Codein kenn ich nix davon....??!!
    Irgendwelche chemischen opiate??? oder sowas???

    Bitte um Antwort. Rein interessehalber THX

  18. Nach oben    #51

    39 Jahre alt
    aus reiner Nachsicht
    1.232 Beiträge seit 07/2003
    Zitat Zitat von HaveYouSeenMe

    Was auch immer
    Ausser Codein kenn ich nix davon....??!!
    Irgendwelche chemischen opiate??? oder sowas???

    Bitte um Antwort. Rein interessehalber THX
    frentanyl ist ein opiad, mit ner ähnlichen wirkung wie morphin.

    die anderen sind opioide, die als schmerzmittel und dergleichen in verschreibungspflichtigen Medikamenten enthalten sind.

    berichtigt mich, wenn ich falsch liege, aber ich meine so stimmt das.

    Ich selbst hab nie was anderes als gras, tabak und alk konsumiert, mal abgesehen von diversen starken Beruhigungsmitteln..

  19. Nach oben    #52

    36 Jahre alt
    22 Beiträge seit 09/2007
    ahh ok hab ich mir fast gedacht....Danke

  20. Nach oben    #53
    sind alles synthetische oder halbsynthetische opiate.

    fentanyl: etwa 100x so stark wie morphin. extrem gefährlich.
    codein: euphorisches high, sehr angenehm.
    tramadol: ähnlich zu opioiden, eher schwach.
    tilidin: ähnlich wie tramadol&codein, plättet nicht.
    buprenorphin: substitutionsmittel.

    natürlich darf man das nicht oft nehmen, sollte klar sein.

  21. Nach oben    #54

    44 Jahre alt
    aus NRW zur Zeit noch AC
    14 Beiträge seit 09/2007
    Zitat Zitat von ~random~
    sind alles synthetische oder halbsynthetische opiate.

    fentanyl: etwa 100x so stark wie morphin. extrem gefährlich.
    codein: euphorisches high, sehr angenehm.
    tramadol: ähnlich zu opioiden, eher schwach.
    tilidin: ähnlich wie tramadol&codein, plättet nicht.
    buprenorphin: substitutionsmittel.

    natürlich darf man das nicht oft nehmen, sollte klar sein.
    fentanyl aka durogesic <--- absolut lachhaft


    Tschuldige aber als "alter" Intensivmediziner muss ich sagen völliger Humbug davon taugt nix als einschlafhilfe.


    Ps.: Jeder dieser MEDIKAMENTE ist Rezeptpflichtig bzw. BTMpflichtig letzteres ist strafbar (ohne nachweißliches PERSONENBEZOGENES Rezept)




    Lg L4rs

  22. Nach oben    #55
    da muss ich dir leider sagen: du hast keine ahnung.

  23. Nach oben    #56

    aus Erfahrung gut!
    944 Beiträge seit 06/2001
    Danke
    2
    Zitat Zitat von L4rs
    ...davon taugt nix als einschlafhilfe.
    Wenn's richtig dumm läuft, kann man damit sogar für immer einschlafen.

  24. Nach oben    #57
    zumal es sowieso niemand als einschlafhilfe nehmen würde. aber hauptsache mal klug-geschissen.

  25. Nach oben    #58
    Avatar von AvengerOfJeanny
    39 Jahre alt
    aus und vorbei
    1.691 Beiträge seit 09/2001
    Danke
    1
    ist fentanyl nicht eigentlich ein schmerz mittel das hauptsächlich perioperativ eingesetzt wird ?

  26. Nach oben    #59

    aus Psihadelic vol.3.76
    511 Beiträge seit 11/2003
    Jo, isses. Eigentlich alle dort oben aufgezählten Oipiode sind Schmerzmittel, von Buprenorphin mal abgesehen - was afaik nur eine Zulassung als Substitut hat.
    Das stärkste Opioid ist übrigens Carfentanyl, was ein therapeutische Breite von etwa dem 10.000fachen von Morphin besitzt. Lässt sich prima als chemischer Kampfstoff in russischen Theatern gebrauchen.....

  27. Nach oben    #60
    aha ein aufmerksamer wiki leser
    aber besser als hier ahnungslos was reinzutexten...
    wird dann nur schwierig mit der dosierung bei carfenta. wie soll man auch <mikrogramm abwiegen. also überlasst das zeug mal lieber den elchen und elefanten

  28. Nach oben    #61

    44 Jahre alt
    aus NRW zur Zeit noch AC
    14 Beiträge seit 09/2007
    Zitat Zitat von ~random~
    da muss ich dir leider sagen: du hast keine ahnung.

    Ok ich habe keine Ahnung

    Ich werde mich zurrück lehnen und mir den Schwachsinn der hier verzapft wird durchlesen und mich innerlich totlachen. Kein Ding da stehe ich milenweit drüber ... ich bekomme Bauweh vor lachen wenn ich solch geniale Beiträge wie deine lesen darf.


    Lg L4rs

  29. Nach oben    #62
    hast du jemals opiate genommen? weißt du überhaupt wie die wirken? ich glaube nicht.

  30. Nach oben    #63

    44 Jahre alt
    aus NRW zur Zeit noch AC
    14 Beiträge seit 09/2007
    Ich habe doch eh keine Ahnung warum fragste mich dann ?



    Lg L4rs

  31. Nach oben    #64
    @ random ^^
    dann erklär du ma

  32. Nach oben    #65

    39 Jahre alt
    475 Beiträge seit 03/2005
    ihr seid schon alle miese Typen...

    "Ich hab Ahnung" "Hast du nicht" "Mehr als du" "Garnicht wahr"


  33. Nach oben    #66

    38 Jahre alt
    144 Beiträge seit 08/2005
    Alles in allem kann man sagen, dass keiner hier wirklich Ahnung hat...

+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer ist euer Lieblingsfußballspieler???
    Von Baschti im Forum Sport : Fitness
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 12:14
  2. Euer 1. mal
    Von NuteLLa im Forum Sex : Liebe
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 14:46
  3. euer 1 mal?
    Von schaulustiger im Forum Sex : Liebe
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 15:27
  4. Euer Lieblingskleidungsstück
    Von Sweetyyyyy im Forum Fashion : Outfit
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 17.08.2006, 21:46
  5. Wie locker ist euer Job?
    Von Delete1 im Forum Jobs : Bildung
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 23:36

Lesezeichen für Euer Drogenkonsum

Lesezeichen