+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 33 von 52

Thema: Wie bricht man sich das Handgelenk?

  1. #1

    29 Jahre alt
    aus Bayern
    36 Beiträge seit 07/2007

    Wie bricht man sich das Handgelenk?

    Hy,

    Also des kommt jezt vieleicht ein bisschen doof rüber aber weiß jemand wie man sich das Handgelenk bricht am besten so das es nicht weh tut?

    Das würde mich einmal Interresieren



    PS: Das mit der Zahnpasta über nacht und dan am Tisch hauen haben wir einmal versucht nach 5 Minuten haben es wir nicht mehr ausgehalten weil es so gebrannt hat. Oder hat sich schonmal jemand das handgelenk gebrochen wenn ja wie?


    lg lisa

  2. Nach oben    #2

    36 Jahre alt
    aus 100% mädchenfleisch.
    1.001 Beiträge seit 03/2005
    schonmal schwanger geworden ohne vorher mit sperma in berührung gekommen zu sein?
    wie kommt man denn bitte auf die idiotische idee, dass man sich _bewusst_ was brechen [hallo, BRECHEN!!] kann ohne sich dabei wehzutun?

    €: okay, du bist jahrgang 1994. da glaubt man solche ammenmärchen noch.

  3. Nach oben    #3

    29 Jahre alt
    aus Bayern
    36 Beiträge seit 07/2007
    lol ich wills ma doch net brechn naja ok oohne das es weh tut a bissal komisch aba dan tuts halt weh lol

  4. Nach oben    #4

    41 Jahre alt
    168 Beiträge seit 06/2002
    haha, für deine dummheit hoffe ich du schaffst es dir zu brechen und dann ein paar komplikationen so das es versteift oder falsch zusammenwächst und du für den rest deines lebens deine hand nicht richtig benutzen kannst und teilinvalide bleibst

  5. Nach oben    #5

    29 Jahre alt
    aus Bayern
    36 Beiträge seit 07/2007
    LEUDEEEEEEEE ich wills ma doch net wirklich echr brechen binich den doof?

    Ich möcht nur mal wissen ob sowas geht wemas mit absicht macht man

  6. Nach oben    #6

    41 Jahre alt
    168 Beiträge seit 06/2002
    Zitat Zitat von Lisl1
    lol ich wills ma doch net brechn naja ok oohne das es weh tut a bissal komisch aba dan tuts halt weh lol
    bitte was willst du sagen?

  7. Nach oben    #7

    29 Jahre alt
    aus Bayern
    36 Beiträge seit 07/2007
    Ich möcht damit sagen das ich weis das es net geht sich etwas zu brechen ohne schmerzen.

    Aber ob es eine möglichkeit giebt sich es zu brechen( mit schmerzen)

    aber echt ich hab das echt nicht vor

  8. Nach oben    #8

    41 Jahre alt
    168 Beiträge seit 06/2002
    Zitat Zitat von Lisl1
    LEUDEEEEEEEE ich wills ma doch net wirklich echr brechen binich den doof?

    Ich möcht nur mal wissen ob sowas geht wemas mit absicht macht man
    man, wieso erzählst dann gleich oben das ihr schon irgendwas versucht habt.

    ok, dann jetzt allgemein, du wirst es nicht schaffen ohne schmerzen zu brechen. erst recht nicht absichtlich.
    falls du dir aus versehen was brichst hast gute chancen das am anfang keine schmerzen hast wegen dem schock, aber sobald was absichtlich machst denk ich würde der auch nicht so stark sein.

  9. Nach oben    #9

    36 Jahre alt
    aus 100% mädchenfleisch.
    1.001 Beiträge seit 03/2005
    es gibt tausend möglichkeiten sich das handgelenk unter schmerzen zu brechen. ich kann dir ja mal draufspringen

    1.) sich absichtlich was zu brechen ist total dämlich.
    2.) wird es dich nicht vor irgendwelchen klassenarbeiten oder ähnlichem bewahren
    3.) bitte bitte bitte benutze die gegebene deutsche grammatik beim schreiben.

  10. Nach oben    #10

    aus gemachter weltraumreisender
    1.544 Beiträge seit 06/2004
    normalerweise tun brüche generell nicht so weh, da man meistens in der situation unter schock steht.

    wenn man aber den bruch bewusst herbei führt, steht man nunmal nicht unter schock und es tut halt weh

  11. Nach oben    #11

    29 Jahre alt
    aus Bayern
    36 Beiträge seit 07/2007
    Ok war mit der Zahnpasta eine Sau doofe Idee war auch eine Wette.

    Und nocheinmal: Ich möchte mir es nicht Brechen. Wer ist schon so doof. Ich möchte ja nur wissen ob es physikalisch gehen würde.

  12. Nach oben    #12

    41 Jahre alt
    168 Beiträge seit 06/2002
    so, und zum brechen selber, ich glaube du schaffst es nicht absichtlich dir was bestimmtes zu brechen. ich mein, wenn ausm 3 stock springst hast gute chancen das irgendwas bricht, aber was kannst glaub net wirklich vorhersagen.
    wenn du dumm auf deine hand fällst kann auch alles mögliche brechen, von fingern, handgelenkt und knochen im arm so ziemlich alles.

  13. Nach oben    #13

    29 Jahre alt
    aus Bayern
    36 Beiträge seit 07/2007
    Ja stimmt ich denke auch das es nicht geht sich etwas mit Absicht zu Brechen

  14. Nach oben    #14

    35 Jahre alt
    aus von draußen weißt du ?
    2.263 Beiträge seit 11/2004
    ich kenn wen




    der ist....




    aufm trampolin gesprungen .....
    zuerst mit den beinen

    und wollte sich dann in der luft drehen und sich mit beiden armen abstoßen

    was ist passiert

    beidarmiger doppelter ellen- und speichenbruch


    (ja exakt...8 brüche )

  15. Nach oben    #15

    29 Jahre alt
    aus Bayern
    36 Beiträge seit 07/2007
    WOW das ist krass. Ja das muss man auch erst einmal schaffen. Meine Nachberin hat sich schoneinmal beide Arme und beide Beine Gebrochen. Sie ist mit dem Fahrrad umgekipt. Die is so doof

  16. Nach oben    #16

    36 Jahre alt
    aus Oberbayern
    402 Beiträge seit 01/2007
    darf man fragen warum du wissen willst wie man sich was absichtlich brechen kann, du es aber nicht tun willst?

    jeder normale mensch sich wohl wie man sich nichts bricht....

    aber versuchs doch mal als torwart, da hat sich ein kumpel von mir das handgelenk gebrochen, danach hat er im mittelfeld gepielt bis er sich den miniskus abgerissen hat, jetz darf er gar nimmer spielen...

    --> Sport ist Mord

  17. Nach oben    #17
    vip:oxy
    2.678 Beiträge seit 02/2002
    Danke
    1
    Ein normaler Mensch KANN sich nicht absichtlich was brechen, weil vorher natürliche Schutzmechanismen dem einen Riegel vorschieben.

  18. Nach oben    #18

    36 Jahre alt
    aus Oberbayern
    402 Beiträge seit 01/2007
    Zitat Zitat von Pete Pike
    Ein normaler Mensch KANN sich nicht absichtlich was brechen, weil vorher natürliche Schutzmechanismen dem einen Riegel vorschieben.

    und das ist auch gut so!

  19. Nach oben    #19

    29 Jahre alt
    aus Bayern
    36 Beiträge seit 07/2007
    (darf man fragen warum du wissen willst wie man sich was absichtlich brechen kann, du es aber nicht tun willst?)


    Ach so ja habe ich noch garnicht erzählt. Ich habe eine Freundin die hat sich das Handgelenk gebrochen. Sie sagte sie wolle nicht auf das Sportfest. Aber sie sagt ich muss raten wie sie sich das Gebrochen hat. (sie hat es sich selbs gebrochen. Ich sag nur doooooooooof ) Und ich Interresiere mich schon seid ich ca. 5 bin für Knochen/Knochenbrüche. Habe schon viel darüber gelernt. Und leztens hat mich jemand gefragt wie man sich das Brechen kann. Seiddem Interresiert mich das.

  20. Nach oben    #20

    aus blafbar bis 5 atü
    305 Beiträge seit 10/2006
    @ersterpost:
    Hydraulikpresse und das über ne Kante oder so.
    Drogen würde ich dir in Rauhen Mengen empfehlen,
    dann tut's auch nich so weh; und wenn wir Glück haben,
    ist diese Person danach auch ausm Genpool.

  21. Nach oben    #21

    35 Jahre alt
    aus von draußen weißt du ?
    2.263 Beiträge seit 11/2004
    Zitat Zitat von Pete Pike
    Ein normaler Mensch KANN sich nicht absichtlich was brechen, weil vorher natürliche Schutzmechanismen dem einen Riegel vorschieben.
    falsch....

    da hab ich noch ne story von jemand den ich kenne

    ganz kurz :

    tür auf arm rein

    BÄÄÄM


    tür zu


  22. Nach oben    #22

    29 Jahre alt
    aus Bayern
    36 Beiträge seit 07/2007
    Ja Tür auf Arm rein Tür zu geht natürlich auch drogen??
    welche meinste damit?

  23. Nach oben    #23
    vip:oxy
    aus dem Besten der Milch
    650 Beiträge seit 08/2001
    alkohol, ein freund und ein vorschlaghammer...da bricht alles

  24. Nach oben    #24

    35 Jahre alt
    aus von draußen weißt du ?
    2.263 Beiträge seit 11/2004
    Zitat Zitat von Lisl1
    Ja Tür auf Arm rein Tür zu geht natürlich auch drogen??
    welche meinste damit?
    ja das geht tatsächlich

    er war damals vier


  25. Nach oben    #25

    37 Jahre alt
    aus nahmsweise mal richtig selbstständig :)
    643 Beiträge seit 11/2002
    wenn man drauf eingestellt ist zieht man sowieso vorher den arm weg. zumindest wenn man normale reflexe hat. da hilft noch nichmal draufwerfen.

    die sache mit dem vorschlaghammer wär dagegen ne super idee - nur würd ich mir das mit der freundschaft zu der andren person eventuell nochmal überlegen.

  26. Nach oben    #26
    vip:oxy
    2.678 Beiträge seit 02/2002
    Danke
    1
    Zitat Zitat von Lisl1
    Und ich Interresiere mich schon seid ich ca. 5 bin für Knochen/Knochenbrüche. Habe schon viel darüber gelernt. Und leztens hat mich jemand gefragt wie man sich das Brechen kann. Seiddem Interresiert mich das.
    ich kann ja mal ein foto des kontrollröntgenbildes meines brustkorbs machen. da wirst du deine freude dran haben. iwas um die 40 brüche

  27. Nach oben    #27

    29 Jahre alt
    aus Bayern
    36 Beiträge seit 07/2007
    Zitat Zitat von SweetDevil
    wenn man drauf eingestellt ist zieht man sowieso vorher den arm weg. zumindest wenn man normale reflexe hat. da hilft noch nichmal draufwerfen.

    die sache mit dem vorschlaghammer wär dagegen ne super idee - nur würd ich mir das mit der freundschaft zu der andren person eventuell nochmal überlegen.
    was meinstste mit freunde?

  28. Nach oben    #28

    29 Jahre alt
    aus Bayern
    36 Beiträge seit 07/2007
    Zitat Zitat von Pete Pike
    ich kann ja mal ein foto des kontrollröntgenbildes meines brustkorbs machen. da wirst du deine freude dran haben. iwas um die 40 brüche

    ja das währe cool

  29. Nach oben    #29

    37 Jahre alt
    aus nahmsweise mal richtig selbstständig :)
    643 Beiträge seit 11/2002
    Zitat Zitat von Lisl1
    was meinstste mit freunde?
    is das dein ernst?!
    leute die mir absichtlich was brechen würd ich eher nich in die freunde-sparte stecken.

  30. Nach oben    #30

    41 Jahre alt
    168 Beiträge seit 06/2002
    Zitat Zitat von Lisl1
    (darf man fragen warum du wissen willst wie man sich was absichtlich brechen kann, du es aber nicht tun willst?)


    Ach so ja habe ich noch garnicht erzählt. Ich habe eine Freundin die hat sich das Handgelenk gebrochen. Sie sagte sie wolle nicht auf das Sportfest. Aber sie sagt ich muss raten wie sie sich das Gebrochen hat. (sie hat es sich selbs gebrochen. Ich sag nur doooooooooof ) Und ich Interresiere mich schon seid ich ca. 5 bin für Knochen/Knochenbrüche. Habe schon viel darüber gelernt. Und leztens hat mich jemand gefragt wie man sich das Brechen kann. Seiddem Interresiert mich das.
    hallo? wie wärs einfach nicht hinzugehen anstatt sich extra dafür was zu brechen.
    ich hoffe der bleiben folgeschäden.
    arthritis über alles!!!

  31. Nach oben    #31
    Zitat Zitat von Pete Pike
    Ein normaler Mensch KANN sich nicht absichtlich was brechen, weil vorher natürliche Schutzmechanismen dem einen Riegel vorschieben.
    noch nie SAW geguckt?

    ne man kann schon...etwas überwindung und BAM.gibt ja auch die bergsteiger die sich den arm absägen oder bein oder ka um sich zu befreien.. hab mir auch schon ne menge gebrochen von oben bis unten..ist garnicht so schwer. der schmerz ist aber ekelhaft..naja die meiten haben sich ja shconmal was gebrochen und kennen das wohl. absichtilich würde ich das jedoch niemals machen..wenns einmal gebrochen ist , brichts beim nächsten mal schneller nochmal..

  32. Nach oben    #32

    37 Jahre alt
    aus nahmsweise mal richtig selbstständig :)
    643 Beiträge seit 11/2002
    Zitat Zitat von Cake
    noch nie SAW geguckt?

    ne man kann schon...etwas überwindung und BAM.gibt ja auch die bergsteiger die sich den arm absägen oder bein oder ka um sich zu befreien..
    naja die sache hier is wohl kaum mit solchen extremsituationen vergleichbar

  33. Nach oben    #33
    Gentleman
    oxy:gast
    Bin in der Grundschule mal gegen eine Wand gerannt, wollte mich dann mit abfangen mit den Armen/Händen und hab mir dann das rechte Handgelenk (an)gebrochen

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie bricht man sich den Arm?
    Von Mare im Forum Gesundheit : Pflege
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 24.12.2008, 14:47
  2. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 00:49
  3. handgelenk verstaucht
    Von GeMe!N*w!3*1o im Forum Gesundheit : Pflege
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2006, 23:50
  4. WLAN-Verbindung: bricht ab (?)
    Von UfkaWD1986 im Forum Internet : Games
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 01:01
  5. Sie bricht mir das herz
    Von Chino the one im Forum Kummer : Sorgen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 23:13

Lesezeichen für Wie bricht man sich das Handgelenk?

Lesezeichen