+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 22 von 22

Thema: Analsex ausprobieren

  1. #1

    Analsex ausprobieren

    Servus Leute,

    irgendwie fühle ich mich zum Po meiner Freundin hingezogen und würde gern mal Analsex ausprobieren, also sie am Po lecken oder auch mal richtig anal reinstecken. Ist ja so weit eigentlich nicht schlimm. Begrabscht habe ich sie dort seit eh und je. Ich würde aber gerne etwas weitergehen, da ich es generell erregend finde sie oral zu befriedigen, würde ich sie auch gerne dort lecken...

    Da wir in unserer Beziehung eigentlich nicht offen über solche Themen reden, sondern sich bislang alles einfach so ergeben hat, hab ich keine Idee wie ich das am Besten angehe. Das Thema kam vor ein oder zwei Jahren mal auf, aber da kam es für mich nicht in Frage und sie meinte auch nur, dass es "wiederlich sei". Das ist ne Weile her und so habe ich zu der Zeit auch noch gedacht...

    Da sie generell zu manchen Sexpraktiken eine leicht verklemmte Einstellung hat, habe ich es einfach mal langsam draufankommen lassen:

    • Beim Fingern mal mit einem anderen Finger etwas "tiefer" gerutscht und dort leicht Druck ausgeübt, worauf sie nichts gesagt hat.
    • Beim Lecken versucht mit der Zunge etwas tiefer zu gelangen, wobei sie ihre Hüfte gedreht hat, was sie aber häufiger auch vor Erregung macht.
    • Als sie über mir gekniet hat und wir uns quasi gegenseitig oral befriedigt haben, habe ich mit meinen Fingern wieder ihren Po an besagter Stelle massiert. Worauf sie wiederum nichts gesagt hat.


    Ich bin nun irgendwie total verwirrt. Einerseits die Aussage "ist ja wiederlich" und andererseits die Tatsache, dass sie nichts dazu gesagt hat.

    Frage an die Mädels: Merkt man solche leichten Anbahnungsversuche, wie ich sie oben beschrieben habe auch bei Erregung? Kann schwer einschätzen wie sehr die Damen der Schöpfung sich dabei noch unter Kontrolle haben.

    Wie würdet ihr so ein Problem am Besten angehen? Es einfach mal ansprechen, auch wenn dass mit Sicherheit in einem lauschigen Moment die komplette Stimmung vermiesen würde oder einfach mal beginnen ihren Po zu lecken, während sie z.B. auf dem Bauch liegt? Ich will sie dadurch auch nicht abschrecken. Ich bedanke mich für die Hilfe.

  2. Nach oben    #2

    aus serdem gesalzen
    680 Beiträge seit 08/2006
    Frag sie einfach

    Wir haben auch drüber geredet.

    So schwer kann das ja nicht sein.


    PS.: es ist geil

  3. Nach oben    #3
    In welcher Situation spricht man denn über sowas?
    "Davor" - man könnte es gleich versuchen
    "Danach" - entspannte Situation...
    oder einfach so mal, wenn man grad nix anderes zu bequatschen hat o.0

    Wie sah das denn bei euch aus? Wann habt ihr drüber gesprochen?

    Grüße

  4. Nach oben    #4

    aus serdem gesalzen
    680 Beiträge seit 08/2006
    Hachja,

    das kam einfach so. Wir haben Fernseh geguckt. Und iwann kam was mit Analsex, ine Talkshow oder kA :'D

    Zumindest haben wir uns angeguckt und drüber geredet ,ist ja nichts schlimmes. Oder beim Sex kannste auch darüber mit ihr reden. Aber nicht zuviel, dass versaut alles

  5. Nach oben    #5
    Na du Glücklicher

    Danke erstmal, ich werds versuchen, wenn es sich anbietet...

  6. Nach oben    #6

    aus : gesprochen schlecht angefangen, dann aber stark nachgelassen
    178 Beiträge seit 06/2002
    Wenns bei euch relativ locker zugeht einfach mal anquatschen. Nicht unbedingt davor, da hat sie sicher erstmal Angst weils plötzlich kommt

  7. Nach oben    #7

    aus serdem fordere ich FREIHEIT FÜR H3Nn355Y !!!!!!!!!!!!!!!!!!! sorry, auf Tastatur eingepennt!^^
    424 Beiträge seit 06/2006
    Anfassen und brav fragen: "Darf ich da ma rein, Schatzi?"

  8. Nach oben    #8

    34 Jahre alt
    aus reiner Nachsicht
    1.227 Beiträge seit 07/2003
    Zitat Zitat von Klaus159
    Frage an die Mädels: Merkt man solche leichten Anbahnungsversuche, wie ich sie oben beschrieben habe auch bei Erregung? Kann schwer einschätzen wie sehr die Damen der Schöpfung sich dabei noch unter Kontrolle haben.

    Wie würdet ihr so ein Problem am Besten angehen?
    Es einfach mal ansprechen, auch wenn dass mit Sicherheit in einem lauschigen Moment die komplette Stimmung vermiesen würde oder einfach mal beginnen ihren Po zu lecken, während sie z.B. auf dem Bauch liegt?
    Ich will sie dadurch auch nicht abschrecken

    Also ich kann ja nur für mich sprechen, aber ich merke "solche leichten Anbahnungsversuche" egal in welchem Zustand, also schätze ich mal nicht, dass es ihr verborgen geblieben ist.

    Wenn sie bisher nicht merklich deswegen abgegangen ist, wirst du es sicherlich mit keinen geheimen Wunsch von ihr zu tun haben, aber es bedeutet auch nicht, dass sie dagegen ist.
    Versuch es am besten ohne vorheriges Gespräch, aber schön sachte.
    Wenn sie auf dem Bauch liegt, streichle und doch einfach ihren Rücken, ihre Beine und auch ihren Po. Ist sie dann sehr entspannt, taste dich vor und beobachte genau ihre Reaktionen.
    Es ist für dich leichter zu sehen, ob es ihr gefällt, wenn du sie nicht noch gleichzeitig an anderer Stelle erregst..

    Wenn du Glück hast, geht sie ab und du kannst Schritt für Schritt weiter gehen, und wenn du Pech hast, ist es ihr unangenehm und du musst diesen Wunsch eben vorerst begraben.

  9. Nach oben    #9

    29 Jahre alt
    aus dem schönen Hessen
    1.511 Beiträge seit 08/2005
    rede nachm sex mit ihr drüber. da geht das am besten

  10. Nach oben    #10
    vip:oxy
    29 Jahre alt
    aus gefuchst
    2.552 Beiträge seit 12/2003
    sie hat bestimmt nur angst, dass es zu schnell geht und sie nicht genug zeit hat rauszufinden was sie davon hält. von daher ist deine taktik sich mal ganz langsam heran zu tasten nicht schlecht.
    und wegen dem "ist ja widerlich": das ist ja nun shcon ein weilchen her, und war damals bestimmt auch nur ergebnis ihrer unsicherheit

  11. Nach oben    #11

    33 Jahre alt
    aus Koks wurde Kohle
    271 Beiträge seit 12/2002
    Ich glaube Analsex wird bei / unter Frauen eher als nonkonform betrachtet und damit stigmatisiert. Eine Vorliebe für Sexualität dieser Art wird ungern offen zugegeben - aber in der Regel sind Frauen da selten so polarisiert wie es bei Gesprächen aussieht.
    Machs einfach. Wenn du Glück hast gefällts ihr, wenn du Pech hast ist sie von da an immer paranoid dass du im Doggy versehentlich mal das andere Loch erwischst

  12. Nach oben    #12

    34 Jahre alt
    336 Beiträge seit 07/2003
    langsam vorantasten sie wird dir dann schon sagen wenns ihr nich gefällt

  13. Nach oben    #13

    33 Jahre alt
    aus serordentlich besorgt über die Igelinvasion in der Kondomfabrik!
    1.061 Beiträge seit 09/2003
    kenne das problem mit dem etwas "verklemmt sein". na ja, man(n) muss dann die sache einfach etwas geschickter angehen und sich langsam vorarbeiten, so wie du es ja schon gemacht hast. meine freundin hat dabei irgendwann festgestellt das es doch nicht so schlimm ist, und irgendwann habe ich einfach mal gefragt ob sie es ausprobieren will, und das haben wir dann auch. ich würde aber erst mal ein paar annäherungsversuche im vorhinein starten

  14. Nach oben    #14

    31 Jahre alt
    12 Beiträge seit 07/2007
    also ich habs bei meiner so gemacht das ich wenn ich sie beim lecken bisschen gefingert hab auch ma mitm finger nach unten gegangen bin und sie da einfach ma leicht stimuliert hab, mit der zeit bin ich immer weiter gegangen, ma finger reinstecken, ma mit der zunge und ihr hats hald gefallen. Du solltest deinen finger aber immer schön feucht halten. Ne feuchtquelle sollte sich ja in der nähe befinden ;-). irgendwann hat sie mich dann gefragt ob ich ma analsex ausprobieren will und ich hab ja gesagt. fertig =)

  15. Nach oben    #15
    vip:oxy
    30 Jahre alt
    aus gesprochen uhu...
    3.786 Beiträge seit 10/2001
    mal vortasten und schauen wie sie reagiert. wenn sie gar nicht reagiert würd ichs ma nachm sex ansprechen...

    Oder du fingerst sie ausgiebig und wenn sie eh schon kurz vorm orgasmus is, noch zusätzlich anal. Sie bekommt ihren orgasmus, wundert sich wie intensiv er war und wird beim nächsten mal sicher nichts dagegen sagen.

  16. Nach oben    #16

    33 Jahre alt
    aus Koks wurde Kohle
    271 Beiträge seit 12/2002
    Zitat Zitat von Tequilla
    mal vortasten und schauen wie sie reagiert. wenn sie gar nicht reagiert würd ichs ma nachm sex ansprechen...

    Oder du fingerst sie ausgiebig und wenn sie eh schon kurz vorm orgasmus is, noch zusätzlich anal. Sie bekommt ihren orgasmus, wundert sich wie intensiv er war und wird beim nächsten mal sicher nichts dagegen sagen.

    lol - du Schlitzohr, ganz schön tricky !

  17. Nach oben    #17
    vip:oxy
    30 Jahre alt
    aus gesprochen uhu...
    3.786 Beiträge seit 10/2001
    dacht ich mir danach auch

  18. Nach oben    #18

    33 Jahre alt
    aus Koks wurde Kohle
    271 Beiträge seit 12/2002
    Zitat Zitat von Tequilla
    dacht ich mir danach auch

    Soll das heissen dass man das schonmal mit dir gemacht hat ?

  19. Nach oben    #19
    vip:oxy
    30 Jahre alt
    aus gesprochen uhu...
    3.786 Beiträge seit 10/2001
    aye

  20. Nach oben    #20

    33 Jahre alt
    aus Koks wurde Kohle
    271 Beiträge seit 12/2002
    Guter Mann !

  21. Nach oben    #21

    31 Jahre alt
    aus zu Hause
    143 Beiträge seit 01/2007
    geh hin und frag: "Schlammschieben?"

  22. Nach oben    #22

    aus gerechnet hier gelandet
    10 Beiträge seit 02/2002
    Zitat Zitat von Klaus159 Beitrag anzeigen
    Da sie generell zu manchen Sexpraktiken eine leicht verklemmte Einstellung hat, habe ich es einfach mal langsam draufankommen lassen:

    • Beim Fingern mal mit einem anderen Finger etwas "tiefer" gerutscht und dort leicht Druck ausgeübt, worauf sie nichts gesagt hat.
    • Beim Lecken versucht mit der Zunge etwas tiefer zu gelangen, wobei sie ihre Hüfte gedreht hat, was sie aber häufiger auch vor Erregung macht.
    • Als sie über mir gekniet hat und wir uns quasi gegenseitig oral befriedigt haben, habe ich mit meinen Fingern wieder ihren Po an besagter Stelle massiert. Worauf sie wiederum nichts gesagt hat.
    Ist schon mal ein gutes Zeichen, finde ich. Hast du inzwischen mehr erreicht? Ist ja schon ein paar Jährchen her. Übrigens nichts falsches denken, warum ich dieses Thema ausgrabe. Es ist der Zufallsfunktion geschuldet, welche dieses Thema zu Tage gefördert hat.

    Zitat Zitat von Gammel Beitrag anzeigen
    geh hin und frag: "Schlammschieben?"
    Genau!

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Analsex
    Von trypana im Forum Sex : Liebe
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 02:05
  2. Analsex
    Von lifestyler im Forum Sex : Liebe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 20:06

Lesezeichen für Analsex ausprobieren

Lesezeichen