+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 33 von 34

Thema: Uhren, welche ...

  1. #1

    Uhren, welche ...

    .... welche Uhren sind IN ?
    Welche habt ihr ?

    Binmal echt neugierig, weil ich mir ne Neue kaufen will und nicht weiss, welche
    ...hab jetzt ne Baby G von Casio

  2. Nach oben    #2

    39 Jahre alt
    aus Koks
    1.735 Beiträge seit 12/2003
    Ne vernünftige Uhr ist zeitlos und nicht in... Bei dir hätte ich so spontan auf G-Shock getippt (hatte ich mit 12 auch), aber die Baby G toppt es natürlich nochmal

  3. Nach oben    #3
    Zitat Zitat von Andúril
    Ne vernünftige Uhr ist zeitlos und nicht in... Bei dir hätte ich so spontan auf G-Shock getippt (hatte ich mit 12 auch), aber die Baby G toppt es natürlich nochmal
    ... und welche "zeitlose" Uhr hast Du ?
    na Baby G is doch auch irgendwie zeitlos ?
    ... aber ich will mir ja ne Andere kaufen

  4. Nach oben    #4

    38 Jahre alt
    aus aller Welt
    1.064 Beiträge seit 08/2003
    swaaaaaaaaatch
    Analog mit Metallarmband.

  5. Nach oben    #5
    Zitat Zitat von Lazio
    swaaaaaaaaatch
    Analog mit Metallarmband.
    ... na mal "luage", waere ja mal ne Idee, bin ja jetzt in der Schweiz und hab die volle Auswahl

  6. Nach oben    #6

    39 Jahre alt
    aus Koks
    1.735 Beiträge seit 12/2003
    "Ersguterjunge, denn ich trage jetzt ’ne Breitling Uhr!"

  7. Nach oben    #7
    Na sowas natürlich.

    >...hab jetzt ne Baby G von Casio

    Lass mich raten, in rosa? ;p

  8. Nach oben    #8

    40 Jahre alt
    aus reiner Nachsicht
    1.232 Beiträge seit 07/2003
    Eine der schönsten und besten Männeruhren..

    http://www.uhrzeit.org/uhren/Omega/Speedmaster.php

    ..allerdings wohl viiiieeel zu teuer.


    In der Art gibt es natürlich auch Uhren im günstigeren Preissegment.



    Ansonsten steh ich ziemlich auf diese Uhren mit robustem Lederarmband.

    Fossil hat ein paar ganz nette, die auch nicht teuer sind:

    http://www.otto.de/is-bin/INTERSHOP....Name=sh3043683

    http://www.otto.de/is-bin/INTERSHOP....Name=sh3043683


    Aber es wär ganz gut, wenn du erstmal sagen würdest, was für eine Art von Uhr dir vorschwebt (Automatik, Chronographen,..?).

    Und vor allem wie viel du ausgeben wolltest?!

  9. Nach oben    #9
    vip:oxy
    40 Jahre alt
    aus serdem als Rated R-Superstar und Shaman Of Sexy unterwegs.
    1.661 Beiträge seit 05/2004
    Zitat Zitat von buffjuergen
    ...hab jetzt ne Baby G von Casio
    rofl. das war so klar, dass da sowas bei raus kommt.

    ich trage fossil. und das ist gut so.

  10. Nach oben    #10

    aus der Haut gefahren
    107 Beiträge seit 11/2002
    ich hab das Vorgängermodell von der hier

    http://www.airwatches.com/images/fes...el_16040-3.jpg

    find ich nice das Teil

  11. Nach oben    #11
    hab ne s oliver herrenuhr mit metallarmband..kann man immer tragen

  12. Nach oben    #12

    36 Jahre alt
    aus gelaugt und am Ende
    1.359 Beiträge seit 05/2004
    ich trag eine von fishbone will nun aber eine von esprit.
    geh einfach mal bei nem juwelier vorbei. da liegt immer die neusten uhren aus

  13. Nach oben    #13

    41 Jahre alt
    168 Beiträge seit 06/2002
    http://www.mechanikus.hu/gifs/w_SWAI.jpg
    hab ich schon fast 10 jahre und bin sehr zufrieden damit (finde sie schön schlicht) und wie schon so viele gesagt haben, gute uhren sind zeitlos.

  14. Nach oben    #14

    aus H-Over
    180 Beiträge seit 04/2002
    Schließe mich den Fossil-Trägern an.

    Baby G ist noch in?
    Hab die das letzte Mal vor....10-15 Jahren gesehen...

  15. Nach oben    #15

    aus gemachter weltraumreisender
    1.544 Beiträge seit 06/2004
    rolex datejust, so ne echte, günstig gebraucht gekauft.
    uhr für die ewigkeit.

  16. Nach oben    #16
    Zitat Zitat von drunkenP
    rolex datejust, so ne echte, günstig gebraucht gekauft.
    uhr für die ewigkeit.
    Ok, ich haette echt gern mal ne Uhr, die was taugt, nen Chronographen speziell ;-)
    Obere Preisgrenze waere wohl 1500 SFR, also so um die 1000 €
    Ne RADO gibts dafuer schon ;-), aber die gefallen mir nicht so, obwohl das Gehaeuse aus Siliziumcarbid ist und also nicht verkratzt.
    Soll wirklich mal was "Schickeres" sein ....
    Naja, such mal weiter

  17. Nach oben    #17

    38 Jahre alt
    aus aller Welt
    1.064 Beiträge seit 08/2003
    Wenn ihr rolex wollt, könnt ihr ech an mich wenden.
    Bekomme da täglich emails, top connections

  18. Nach oben    #18

    40 Jahre alt
    aus reiner Nachsicht
    1.232 Beiträge seit 07/2003
    Auf der Arbeit meines Kerls (Großmarkt) laufen fast alle mit ner Rolex am Handgelenk rum, aber nur die von den Chefs sind echt (die anderen sind optisch perfekte Fälschungen).



    Aber mit nem möglichen Preis um die 1000€ befindet man sich ein bisschen im Niemansland. Entweder die Uhren sind wesentlich billiger oder direkt um einiges teurer, dann aber auch besser.

    Wenn dir nicht doch noch was übern Weg läuft, solltest du vielleicht auch mal in Erwägung ziehen, nach ner gebrauchten, wirklich guten zu gucken, oder eben sparen..
    Denn für ne Neue würdest jetzt ja auch viel Geld ausgeben, aber dich dann nachher vielleicht genau deswegen ärgern.

  19. Nach oben    #19
    vip:oxy
    40 Jahre alt
    aus serdem als Rated R-Superstar und Shaman Of Sexy unterwegs.
    1.661 Beiträge seit 05/2004
    Zitat Zitat von buffjuergen
    Obere Preisgrenze waere wohl 1500 SFR, also so um die 1000 €
    lol. du bist ein kautz.
    das muss man sich mal optisch vorstellen!
    kommt der buffklausi an, trägt
    • buffalos
    • schlaghose/trainingshose/leder-sm-hose
    • unterhemd/muskelshirt (auf jeden fall mit einem tribal oder drachen drauf)
    • "schranzer-teller"-frisur, wasserstoffblond
      und dann
    • am handgelenk eine uhr für 1000€


    rofl.
    ich seh schon, wie die jugendlichen speichel im mund sammeln...
    kauf dir lieber eine uhr für 100€ und für die restlichen 900€ gescheite klamotten.

  20. Nach oben    #20
    vip:oxy
    36 Jahre alt
    aus dem turm ganz oben
    933 Beiträge seit 11/2004

  21. Nach oben    #21
    Zitat Zitat von sickness
    Aber mit nem möglichen Preis um die 1000€ befindet man sich ein bisschen im Niemansland. Entweder die Uhren sind wesentlich billiger oder direkt um einiges teurer, dann aber auch besser.

    Wenn dir nicht doch noch was übern Weg läuft, solltest du vielleicht auch mal in Erwägung ziehen, nach ner gebrauchten, wirklich guten zu gucken, oder eben sparen..
    Denn für ne Neue würdest jetzt ja auch viel Geld ausgeben, aber dich dann nachher vielleicht genau deswegen ärgern.
    Ok, hilft schonmal weiter --> Danke
    Dann werde ich wohl noch warten und sparen
    Schliesslich soll die Uhr ja was taugen und im Beruf taeglich getragen werden
    Experimente sind fuer die Freizeit

  22. Nach oben    #22

    39 Jahre alt
    aus Koks
    1.735 Beiträge seit 12/2003
    Du erzählst mir jetzt hoffentlich nicht, du arbeitest im Büro!

  23. Nach oben    #23

  24. Nach oben    #24
    vip:oxy
    41 Jahre alt
    aus senfassade brökelt; man wird nicht jünger
    686 Beiträge seit 10/2002
    http://www.otto.de/is-bin/INTERSHOP....Name=sh3043683

    die hab ich und die is praktisch, weil wechselarmband

  25. Nach oben    #25
    vip:oxy
    35 Jahre alt
    aus gefuchst
    2.553 Beiträge seit 12/2003
    ich find fossil uhren auch sehr schön
    allgemein gibts doch viele schöne uhren, aber sowas was du da hast, buffjürgen, geht mal gar nicht

  26. Nach oben    #26

    aus serdem gesalzen
    685 Beiträge seit 08/2006
    Warum braucht man heutzutage eg noch Uhren?
    DIe meisten schauen doch eh auf ihr Handy.

    Und dann gerade die für 2000 Ücken oder was weiß ich.
    Sinnlos. Außer Prestige bringt es nichts.

  27. Nach oben    #27
    Eine Uhr ist echt zeitlos, da muss ich den anderen Recht geben. Ich trage den Vorgänger hiervon, mit dunkelgrauen Ziffernblatt und ohne "Alarmzeiger". Man sollte sich die Uhren unbedingt real ansehen, die wenigsten sehen am Handgelenk noch gut aus. Außerdem sind viele Uhren einfach zu riesig und klobig, da braucht man Bauarbeiterunterarme, gerade Omega und Rolex können das sehr gut. Seiko und Junghans bauen sehr gute zeitlose Uhren die auch nicht so teuer sein müssen.

  28. Nach oben    #28

    39 Jahre alt
    aus Koks
    1.735 Beiträge seit 12/2003
    Zitat Zitat von Chipsfrisch
    Warum braucht man heutzutage eg noch Uhren?
    DIe meisten schauen doch eh auf ihr Handy.

    Und dann gerade die für 2000 Ücken oder was weiß ich.
    Sinnlos. Außer Prestige bringt es nichts.
    Sagt ausgerechnet derjenige, der tonnenweise Schmuck in irgendwelchen Körperöffnungen mit sich rumschleppt. Eine Uhr ist in gewisser Hinsicht auch Schmuck, welchen man bevorzugt ist wohl eine Frage des (guten) Geschmacks, jedenfalls würde ich eine Omega eindeutig den fiesen Metallknütteln vorziehen, die du in der Nase trägst...

  29. Nach oben    #29

    41 Jahre alt
    aus 49% Blödsinn, 11% Albernheit und 40% Sarkasmus
    157 Beiträge seit 03/2007
    Zitat Zitat von Lazio
    Wenn ihr rolex wollt, könnt ihr ech an mich wenden.
    Bekomme da täglich emails, top connections
    Aber bitte nur erstklassige, kaum zu unterscheidende Plagiate!

    BTW, ne gute mechanische Uhr muss nicht teuer sein. Rolex und Co. sind nur wegen ihres Namens und Images so teuer. Breitling ist z.B. dafür berüchtigt, auch mal japanische Uhrwerke einzusetzen. Andere "Designeruhren" (Dior, Chanel etc.) sind durchgängig mit Seiko bestückt. Rado - wirklich klasse Gehäuse, aber zum Uhrwerk kann ich nicht wirklich was sagen.

    Sinn: macht gute mechanische Uhren, die auch noch wirklich was aushalten. Allerdings nicht grade billig. www.sinn.de

    Momentan trage ich ne Baby-G, eine kleine schwarze viereckige, wegen Kalender- und Weckfunktion. find ich ganz praktisch und auch robust, aber lieber wäre mir mal ne feine Festina. Ich hoffe ich finde bei denen mal was für mein sehr dünnes Handgelenk ;(

    /mouse, Festina Uhren äußerst interessant und peiswert findend. (vergoldeter Chrono um 300€)

  30. Nach oben    #30
    Mh, ich finde die Festina Uhren vom Aussehen auch gar nicht so schlecht, als ich sie aber in real gesehen habe, war ich gar nicht mehr so begeistert. Haptisch haben mir die überhaupt nicht zugesagt, haben so einen "künstlichen" Glanz, ich weiß nicht, ist wohl Geschmackssache. Citizen finde ich da deutlich besser, wäre auch die gleiche Preisklasse...

  31. Nach oben    #31

    40 Jahre alt
    aus Man muss entweder englisch können um mit der Welt zu korrespondieren, oder schwäbisch, um mit den wichtigen Menschen zu reden
    979 Beiträge seit 11/2000
    Hab ne Breitling und ne Omega Speedmaster ....
    sind zwar beide aus China , aber erstklassige Qualität ...

  32. Nach oben    #32

    34 Jahre alt
    aus bla
    600 Beiträge seit 06/2006
    Habe diese von meinem Großonkel übernommen. Sehr oldschool, genau deswegen mag ich sie aber.

  33. Nach oben    #33
    Zitat Zitat von X_mouse_X
    Aber bitte nur erstklassige, kaum zu unterscheidende Plagiate!

    BTW, ne gute mechanische Uhr muss nicht teuer sein. Rolex und Co. sind nur wegen ihres Namens und Images so teuer. Breitling ist z.B. dafür berüchtigt, auch mal japanische Uhrwerke einzusetzen. Andere "Designeruhren" (Dior, Chanel etc.) sind durchgängig mit Seiko bestückt. Rado - wirklich klasse Gehäuse, aber zum Uhrwerk kann ich nicht wirklich was sagen.

    Sinn: macht gute mechanische Uhren, die auch noch wirklich was aushalten. Allerdings nicht grade billig. www.sinn.de

    Momentan trage ich ne Baby-G, eine kleine schwarze viereckige, wegen Kalender- und Weckfunktion. find ich ganz praktisch und auch robust, aber lieber wäre mir mal ne feine Festina. Ich hoffe ich finde bei denen mal was für mein sehr dünnes Handgelenk ;(

    /mouse, Festina Uhren äußerst interessant und peiswert findend. (vergoldeter Chrono um 300€)

    du laberst von dior und chanel und tragst eine baby g.

    nicht dein level, homeboy

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Zeitungen?
    Von Marsmensch im Forum Literatur : Comics
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.01.2007, 17:06
  2. wo welche studiengänge?
    Von Marsmensch im Forum Jobs : Bildung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.10.2006, 23:32
  3. Welche Grafikkarte
    Von White Eagle im Forum Internet : Games
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 23:06
  4. Welche Fernsehserien sind di besten und welche schaut ihr?
    Von UltraEdition im Forum TV : Sternchen
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 31.07.2005, 12:20
  5. und mal welche von mir..
    Von klein-lilly im Forum Kunst : Werke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 16:48

Lesezeichen für Uhren, welche ...

Lesezeichen