+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Gitarre umbesaiten?

  1. #1

    35 Jahre alt
    aus gesprochenes Teufelsweib ^^
    1.977 Beiträge seit 09/2003

    Gitarre umbesaiten?

    Hoi zusammen...

    weiss nich ob jemand ne Ahnung davon hat....aber folgendes:

    Mein Vater hat früher ma Gitarre gespielt. Nu isser ausgezogen usw, und das Ding steht unbesaitet hier rum, lächelt mich n wenig von der Seite an... nur hab ichn Problem.
    Ich bin ne Linkshänderin. Laut Inet kann man auch als Linkshänderin die Gitarre auf rechts besaiten lassen und das Spielen auch so lernen, is ne Gewöhnungssache. (vergl. mitm Autofahren war da sehr treffend..)
    Falls ich sie auf links umbesaiten lassen wollen würde, müsste ich diesen Steg austauschen lassen...

    Was denkt ihr?
    Soll ichs versuchen auf rechts zu lernen, oder mir die Gitarre auf links besaiten lassen?

    Danke schomma.... ^^

  2. Nach oben    #2

    aus Liebe zum Detail
    906 Beiträge seit 02/2004
    also gleich vorneweg: ich spiele keine gitarre, aber da ichs mal versucht hab bzw es eigentlich immmernoch versuchen könnte...: ich habs auf einer für rechtshänder GAR NICHT hinbekommen, und auf einer für linkshänder gehts echt besser. deshalb würd ich dir dazu raten, das ummodeln zu lassen
    aber am besten noch mal tipps von leuten abwarten, die sich auskennen

    edit: ahso, ich bin übrigens linkshänderin

  3. Nach oben    #3

    40 Jahre alt
    345 Beiträge seit 07/2005
    Nachdem du linkshänderin bist, würde ich sie auch auf links umbesaiten.

    Habs allerdings noch nie gemacht. Der Steg muss auf jedenfall andersrum. Weiss nicht ob man den einfach um 180Grad drehen kann oder obs spezielle linkshänderstege gibt. Kannst ja mal schauen ob du ihn einfach andersrum hinbauen kanns. Ansonsten kaufst dir halt n neuen Steg. Sattel musst halt schauen (das was oben zwischen Hals und Mechaniken wo man stimmt ist.) Normal sollte der weiterhin gehen, wenn die rillen allerdings arg unterschiedlich breit sind, würd ich den evtl auch noch tauschen. Aber wie gesagt ich würd erstmal schauen ob man den Steg unten einfach umdrehen kann und dann neue Saiten raufmachen, bevor da groß Geld inverstierst.

    Das einzige was sich halt nicht ummodeln lässt ist der Cutaway (die Ausbuchtung das du höher spielen bzw greiffen kannst.) wobeis da auch aufs e-gitarrenmodell ankommt.
    Aber so hoch spielt man eh selten, als anfänger gleich zweimal nicht.

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Gitarre -> Keyboard
    Von ThatsMe87 im Forum Musiker
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 19:37
  2. E-Gitarre
    Von Sex(y)Kitty im Forum Musik : Events
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.12.2006, 20:05
  3. E-Gitarre anfangen
    Von Eckes im Forum Musiker
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 20:17
  4. Frage zur E-Gitarre
    Von Isider im Forum Musiker
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2005, 13:11
  5. kaufberatung e-gitarre, preisbereich ~600€
    Von eight.ball im Forum Musiker
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.02.2005, 23:45

Lesezeichen für Gitarre umbesaiten?

Lesezeichen