+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Alle weg und ich alleine...

  1. #1

    33 Jahre alt
    aus NRW
    13 Beiträge seit 04/2003

    Alle weg und ich alleine...

    Eigentlich ist es ja nicht meine Art über meine Sorgen und Problemchen zu erzählen. Aber jetzt bin ich grad in der Stimmung und hier ist man ja recht anonym.
    Ich bin im Laufe der letzten Zeit, Stück für Stück, vereinsamt. Mir war das gar nicht so klar, aber jetzt ist es soweit, dass ich denke völlig alleine da zu stehen. Und dabei hatte ich mal viele Freunde. Wenn ich denke wie es vor 1-2 Jahren noch war. Da hatte immer jemand Zeit, am Wochenende war ich nie alleine. Und jetzt, sitze grade hier, Freitagabend und wüsste nicht mehr wenn ich anrufen könnte. Und mich ruft auch keiner mehr an. Und das geht das ganze Jahr schon so, bzw. im Laufe des letzten Jahres wurde es immer deutlicher. Wo sind die alle hin. Sie sind weggezogen, Familie gegründet, Freundin, zerstritten, irgendwie gleichgültig geworden. Würde auch nicht sagen, dass es nur an mir liegt das ich alles falsch gemacht hätte. Und wenn ich mal jemanden angerufen habe, habe ich eine Absage bekommen. Die Leute die jetzt noch in meiner Nähe sind, die ich als Freunde bezeichnen könnte, kenn ich mehr flüchtig. Der Ofen ist aus! Dann bin ich letzten alleine in eine Disco gefahren. Nach 10 Minuten aber schnell wieder abgehauen. Da kommt man sich irgendwie ziemlich blöd vor. Da kann mir keiner helfen, gibt es wohl auch keine klugen Ratschläge. Müsste mir neue „Freunde“ suchen, aber das ist ja gar nicht so leicht…

  2. Nach oben    #2

    28 Jahre alt
    aus gelöffelt und kein neues Glas daheim :-(
    428 Beiträge seit 04/2006
    Also bei mir war es auch etwas so durch vor allem die 2 Schulwechsel...

    Ich würde mal sagen dass du von dir aus erstmal versuchen solltest vielleicht wieder ein wenig mehr kontakt mit deinen flüchtigen Freunden aufbauen, ist zwar nicht so leicht, aber wäre doch schon mal ein Anfang
    Und nicht nur mit ihnen, sondern auch zb mit denjenigen, die eine Familie gegründet haben, eine Freundin haben usw! Man kann sich in einer Freundschaft schon mal aus den Augen durch soetwas verlieren, aber ganz vergisst man sich nie
    mehr wüsste ich jetzt leider auch nicht alleine in die disko fahren stelle ich mir auch ziemlich doof vor..

    Viel Erfolg und versuche positiv zu denken!
    Lg, NuteLLa

  3. Nach oben    #3
    lol, willkommen im club. ich hänge an einem samstag abend vor dem scheiß rechner. und neue leute kennen lernen ist auch leichter gesagt als getan.

  4. Nach oben    #4

    30 Jahre alt
    aus dem Himmel
    158 Beiträge seit 02/2007
    Tja mir gehts im moment auch so. Viele Freunde weggezogen oder hängen nur noch mit der freundin ab oder der kontakt is einfach abgebrochen. Ich finds nicht so schlimm, ich hatte zwar vor ner bestimmten zeit ne menge freunde war aber immer irgendwie ein einzelgänger, deswegen find ich das nicht ganz so tragisch. Alleine in ne Disco is natürlich scheiße weil man da einfach keine leute kennenlernt, alle die da sind wollen eh nur saufen, tanzen weiber klarmachen....
    Neue Leute kennenlenrnen is nicht einfach aber auch nicht soooo schwer
    Kann dir da nicht wirklich nen tipp geben aber versuch irgendwie über deine hobbys neue leute zu finden, wenn du damit nur schwer umgehen kannst. Ich zum beispiel kann auch alleine weggehen in kneipen und bars lernt viel leichter leute kennen als inner disco und die eignen sich (meistens) besser als "freunde".

    Und auf die anderen scheißt du einfach. So what? wenn die sich nicht melden brauchst du sie eh nicht, lieber wenige gute freunde als viele auf die man sich nicht wirklich verlassen kann. Nimm dir die zeit für dich, hab in letzter zeit viel nachgedacht, ne freundin würd beispielsweise auch sein übriges tun. Aber naja viel glück dir

  5. Nach oben    #5

    32 Jahre alt
    aus serdem oft Probleme, Ironie zu erkennen
    1.626 Beiträge seit 03/2001
    Folgende Tipps hätte ich für dich:

    - Ruf deine alten Freunde an und sag ihnen, dass du gerne mal wieder was unternehmen würdest. Es kommt leider vor, dass Kontakte einfach einschlafen. Da muss dann halt einer über seinen Schatten springen und wieder einen Anfang machen. Schließlich hat es einen Grund, warum ihr mal befreundet wart, und es wäre schade, das alles ganz einschlafen zu lassen.

    - Tritt einem Verein/Club bei. Egal, ob das jetzt gemeinschaftliches Biertrinken, ein Buchclub, Bogenschießen, ein Fitnesscenter oder sonstwas ist. Wenn du etwas findest, das dich interessiert, dann geh dort hin. Es ist sehr wahrscheinlich, dass du dort Leute triffst, die die gleichen Interessen haben (oder zumindest ein gleiches Interesse). Allerdings darfst du da nicht extrem schüchtern sein, sonder musst auch auf die Leute zugehen.

    - Wenn es deine Zeit und deine Finanzen zulassen (ich weiß ja nicht, in welcher Lebenssituation du bist), dann mach irgendeine Art von Weiterbildung, also Fremdsprachenkurs, Abendschule oder etwas, das mit deinem Beruf zu tun hat. Da lernt man leicht Leute kennen.

    - Falls du Geschwister hast, dann unternimm mal was mit denen. Erstens ist es immer gut, wenn man die Familie sieht und zweitens kann man auch über Geschwister viele neue Leute kennen lernen.

    - Falls du ein Tierfreund bist und du auch die Zeit und die Nerven dafür hast, könntest du dir einen Hund zulegen. Ein Hund braucht viel Zeit und Zuwendung, wodurch du dich nicht mehr so alleine fühlen würdest und außerdem könntest du über ihn wieder Leute kennen lernen, wenn du in einem Hundepark oder ähnliches mit ihm Gassi gehst. Allerdings ist sowas immer gut zu überlegen, da man den Hund nicht einfach in eine Ecke stellen kann, wenn dann plötzlich wieder Leute da sind, mit denen man was unternehmen kann. Und das arme Tier dann in ein Tierheim abzuschieben wäre alles andere als in Ordnung.

    Gut, mehr fällt mir auf die Schnelle nicht ein. Ich hoffe, das hat dir vielleicht irgendwie geholfen.

    Viel Glück noch weiterhin!

  6. Nach oben    #6

    31 Jahre alt
    aus die Maus
    662 Beiträge seit 02/2003
    neue leute kennenlernen ist eigentlich scheisse einfach - ihr müsst es nur auch so sehen. das ist ne kopfsache. wer es für kompliziert hält, macht es kompliziert und der gegenüber merkt das natürlich auch.

    2 drastische tipps: pc wegsperren (real life geht vor) und handy wegschmeißen (braucht man eh nich, wenn keiner anruft - macht ja dann eh nur traurig)

  7. Nach oben    #7
    handy wegschmeißen ?? dümmste idee wenn man neue leute kennenlernen will..

  8. Nach oben    #8

    29 Jahre alt
    1.330 Beiträge seit 06/2006
    PC wegsperren is noch viel dümmer...ICQ ftw !!

  9. Nach oben    #9
    bei studivz wild rumgruscheln, wenn du auf deinem profil bild gut aussiehst ist die chance hoch das sie dich in icq adden oder mit dir schreiben.. und dann "was geht am we? bin neu in der stadt!"

    easy..

  10. Nach oben    #10

    32 Jahre alt
    aus serdem oft Probleme, Ironie zu erkennen
    1.626 Beiträge seit 03/2001
    Zitat Zitat von prince
    ...wenn du auf deinem profil bild gut aussiehst ist die chance hoch das sie dich in icq adden oder mit dir schreiben...
    Wäre das nicht irgendwie eine sehr oberflächliche Reaktion von den Leuten?

  11. Nach oben    #11
    Doch! Wie soll man denn so einem einen Tipp geben? Gute Freunde findet man nicht "einfach so"..

  12. Nach oben    #12
    vip:oxy
    30 Jahre alt
    aus gesprochen uhu...
    3.786 Beiträge seit 10/2001
    pro alleine weggehen....

  13. Nach oben    #13
    Zitat Zitat von Tequilla
    pro alleine weggehen....
    wenn man natürlich so weggeht, hat man sicherlich alleine spass...

  14. Nach oben    #14

    28 Jahre alt
    aus bla
    599 Beiträge seit 06/2006
    Zitat Zitat von särschb0y
    wenn man natürlich so weggeht, hat man sicherlich alleine spass...

    alleine weggehen ins deutsch historische museum...

  15. Nach oben    #15

    Its history in the making baby!

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. An alle Jungs
    Von Sunny im Forum Sex : Liebe
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 10:12
  2. Urlaub alleine??
    Von tine im Forum Freizeit : Leben
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 08:27
  3. alleine...
    Von papa_roach im Forum Kummer : Sorgen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 10:53
  4. An alle die konsumieren!
    Von Unhappy im Forum Ultra : Prall
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.04.2006, 13:17
  5. Für alle WoW'ler
    Von ~NiGhTwIsH~ im Forum Witze : Fun
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 06:20

Lesezeichen für Alle weg und ich alleine...

Lesezeichen