+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 100 bis 132 von 163

Thema: aktuelles im kino

  1. #100

    29 Jahre alt
    1.331 Beiträge seit 06/2006
    grad 2012 gesehen, n bisschen enttäuscht, dass es am Ende keine Raumschiffe gibt und fremde Planeten besiedelt werden

  2. Nach oben    #101

    28 Jahre alt
    aus prinzip nicht so, wie man ihn gern hätte
    3.073 Beiträge seit 05/2006
    paranormal acitivity soll ja quasi blairwitch projekt sein, nur dasses in nem haus spielt..

    ich bin gespannt auf avatar.. james cameron kann einiges

  3. Nach oben    #102
    vip:oxy
    aus sua 4002 guA ties iebaD niarb:gib 3m
    1.496 Beiträge seit 08/2004
    Zitat Zitat von Kleiner-Willi
    gerade eben "nackte wahrheit" gesehen.

    ich haette es nicht bei nem liter caipi und 1l bier belassen, sondern ernsthaft tanken sollen - dann haette ich vllt auch beim anblick von katherine heigl nicht dauernd die haessliche assoziation "britney spears" im kopf gehabt.

    partiell ertraeglich. groesstenteils viel zu seicht. wer ca 100 min den kopf komplett abschalten und seinen humor auf den eines 10jaehrigen beschraenken moechte, fuer den ist der film sicher super.
    hahaha, ich fand den film echt gut, weiß garnicht was du hast
    gerard butler verwandelt einfach jeden film in ein amüsantes erlebnis, ich mag den kerl.

  4. Nach oben    #103
    vip:oxy
    aus sua 4002 guA ties iebaD niarb:gib 3m
    1.496 Beiträge seit 08/2004
    apropos gerard butler.
    neulich gesetz der rache und gamer gesehen.
    obwohl gamer eher ein sehr kompromissloser actionstreifen ist, sind beide sehr empfehlenswerte filme - auf jeden fall reinziehen !

  5. Nach oben    #104
    vip:oxy
    33 Jahre alt
    aus giebig kotzen
    3.204 Beiträge seit 04/2003
    jo hatte ich auch vor.

    zu 2012:

    dafür dass es nen 500tausendmilliarden-budget katastrophenfilm war...wo es immer um ne geschiedene familie geht...und der sohn den papa immer nicht "dad" nennen will... und der papa dann alles vorher weiss aber keiner ihm glaubt und er dann alle rettet indem sie irgendwie als einzige alle überleben...

    ist es garnicht so schlecht. lol

    die bilder machen einfach spaß... und man sieht halt nen stück etwas neues mit der arche am ende und so... ist eigentlich recht annehmbar, dafür was es ist... es haben mich zumindest keine szenen so richtig angekotzt, wie sons immer bei solchen filmen :p

  6. Nach oben    #105
    vip:oxy Avatar von Overkill
    aus over:kill wird killy der scape:goat
    6.682 Beiträge seit 12/2001
    Jaja, geb ruhig alle Spoiler raus ...

  7. Nach oben    #106
    vip:oxy
    33 Jahre alt
    aus giebig kotzen
    3.204 Beiträge seit 04/2003
    aso noch nen spoiler: voll viele städte gehn kaputt


  8. Nach oben    #107

    aus serordentlich uninteressant.
    750 Beiträge seit 01/2008
    Ich hab tatsächlich mal "Selbst ist die Braut" geguckt.
    EIgentlich bin ich ja gegen so Filme.
    Aber den fand ich echt geil. Hab mich teilweise echt weggeschmissen
    (Mag aber auch daran liegen, dass ich über vieles lachen kann und total breit war )

    Die nackte Wahrheit fand ich ganz ok. Nich sonderlich gut, aber schon sehenswert.

    2012 fand ich weit besser als ich es erwartet hatte. Hat mich teilweise sehr gerührt. Das will schon was heißen, eigentlich.
    (Und ich war nicht breit)

  9. Nach oben    #108
    vip:oxy
    33 Jahre alt
    aus giebig kotzen
    3.204 Beiträge seit 04/2003
    jo... als der schwarze mit sienem vadda telefoniert hat kamen mir bissl die tränen :p


    SPOILER!!!!!!!!




    das einzige was mich gestört hat: als am ende die luken dicht gemacht werden.... irgendwann hört einfach das wasser auf zu steigen und die haben alle ruhe der welt... und dann sind sie auch plötzlich draußen?
    wo ist das wasser denn hin? lol

  10. Nach oben    #109

    31 Jahre alt
    aus einer Samtpfote würde eine Böse Miez | Haltet die Welt an - Es fehlt ein Stück | In Erinnerung an Dino | -2000. THX Flo
    1.796 Beiträge seit 01/2003
    Die ganze Story um 2012 hinkt ja schon bzw ist lahm, aber die Effekte reißen so einiges. Ich saß da echt vor Staunen mit offenem Mund wenn da alles in Schutt und Asche gelegt wurde. Sehr sehr geil gemacht!

    Paranormal Activity hab ich gerad gesehen und ich weiß nicht warum so viele so geschockt und fasziniert von dem Film sind. Ich fand ihn ziemlich lahm. Also für mich war er nix. Ich bin auch kein einziges Mal zusammen gezuckt oder wäre vor Spannung fast gestorben.

    Mein Liebling derzeit ist und bleibt New Moon Bin aber auch totaler Twilight-Saga Fan und glücklich über die Umsetzung, nachdem bei Twilight ja leider nicht viel Budget vorhanden war und sich das ganze im Film sehr arg bemerkbar machte. Und diesmal gibt es mehr Original-Zeilen aus dem Buch, kein dämliches Spidermonkey-blabla...

    Mittwoch war ich in der Vorpremiere von Zweiohrküken. Ich bin zufrieden aus dem Kino gegangen, auch wenn ich Teil 1 (wie so oft) besser fand, dennoch würde ich sagen, dass sich Teil 2 auch lohnt zu schauen. Nora Tschirner ist wieder klasse in dem Film

  11. Nach oben    #110
    vip:oxy
    33 Jahre alt
    aus giebig kotzen
    3.204 Beiträge seit 04/2003
    bei paranormal activity war das erschreckenste an der ganzen sache, dass der typ genau den selben weck-ton hatte wie ich.
    das war echt schlimm

  12. Nach oben    #111

    29 Jahre alt
    1.331 Beiträge seit 06/2006
    die letzten Tage hab ich "Babylon a.D." und "Der Tag an dem die Erde still stand"
    geguckt. Beide sind total schlecht -.-

  13. Nach oben    #112
    vip:oxy
    33 Jahre alt
    aus giebig kotzen
    3.204 Beiträge seit 04/2003
    haha...ja sind sie :p

    Wobei Babylon A.D richtig was hergeben würde... aber irgendwie wurd der wohl von der vertriebsfirma total zusammengeshcnitten...so dass die wirkliche aussage des machers total flöten gegangen is.

    irgendwie so war das ^^

    genau wie bei Erde. Solides fundament, interessantes szenario. Keanu kann eh NICHTS ...daher hab ich von dem eh nix erwartet. Aber der rest auch bissl zu plump... undudrchdacht... ohne wirkliche tiefe ... schade eigentlich.

    bin am sonntag in avatar im 3d kino.
    Trailer reizt mich jetz nicht sooo...weil der mir a) zu kitschig und b) zu animiert ist. Aber er soll wohl vorerst maßstäbde setzen für diese 3d-technick...weil der nur darauf ausgelegt ist... dazu 2 jahre post-production und eh teuerster film ever glaub ich.
    Also für leute die technische-revolutionen nicht verpassen wollen nen muss denk ich ma, an dem lange ersma nichts rankommt.
    Und daher auch unbedingt in 3d. (James cameron hatte sich ers ne lange zeit geweigert, den film überhaupt in kinos ohne 3d zeigen zu lassen...wurd dann aber von anderen instanzen nochma breitgetreten ^^)

  14. Nach oben    #113

    29 Jahre alt
    1.331 Beiträge seit 06/2006
    Zitat Zitat von *cR4cK-b1TcH*
    haha...ja sind sie :p

    Wobei Babylon A.D richtig was hergeben würde... aber irgendwie wurd der wohl von der vertriebsfirma total zusammengeshcnitten...so dass die wirkliche aussage des machers total flöten gegangen is.

    irgendwie so war das ^^

    genau wie bei Erde. Solides fundament, interessantes szenario. Keanu kann eh NICHTS ...daher hab ich von dem eh nix erwartet. Aber der rest auch bissl zu plump... undudrchdacht... ohne wirkliche tiefe ... schade eigentlich.
    da stimm ich dir zu, bei babylon wars irgendwie so scheiße, dass die "bösen" zwischendurch doch die "guten" waren und dann doch wieder nicht, nur damit am ende dann doch wieder alle zusammenarbeiten und dann doch wieder nicht
    Und das mit der KI in Aurora war auch irgendwie blöd...aber hübsches ding wars^^

    Und bei dem anderen hat mir nicht gefallen, dass nicht gesagt wurde, was die menschen denn falsch machen, zudem scheiß ende, und warum koennen die menschen sich plötzlich ändern, weil er sie am grab heulen sieht o.0

    ööööööööde

    naja, hab hier ja noch Ananas Express, 69 Hours, carriers und gran torino liegen, vllt. wird das besser^^

  15. Nach oben    #114
    vip:oxy
    33 Jahre alt
    aus giebig kotzen
    3.204 Beiträge seit 04/2003
    grand torino ist cool...wird aber bissl überbertet find ich... ist mir viel zu schwarz/weiss gezeichnet... mega-klischee-rollen etc.

    96hours macht einfach nur spaß ^^

  16. Nach oben    #115

    31 Jahre alt
    aus 100% mädchenfleisch.
    1.001 Beiträge seit 03/2005
    zombieland man! ultra geil!

  17. Nach oben    #116
    vip:oxy
    33 Jahre alt
    aus giebig kotzen
    3.204 Beiträge seit 04/2003
    will ich auch unbedingt noch rein. !

  18. Nach oben    #117
    vip:oxy
    33 Jahre alt
    aus giebig kotzen
    3.204 Beiträge seit 04/2003
    oh gott....sowas trauriges hab ich lang nicht mehr erlebt.

    wie kann man denn aus so tollen vorraussetzungen (film über zombies!, woody harrelson, schön brutal, tolle schöne bilder) so einen belanglosen quatsch machen?

    wie mich das aufgeregt hat. dachte echt, das würd wieder ma so ein "woaaah...richtig geiler film!" ... und dann sowas.
    total lachhaft. alles ist unlogisch hoch 10. der humor ist total teeny-film mäßig. es gibt weder spannung noch dramatik... noch kann man lachen... und das obwohl es hätte sooo toll werden können. nen zmbie-film mit augenzwinkern, nem geilen schauspieler, viel blut, tolle kills...und wirklich super technick.
    aber irgendwie geht alles unter... weil diesen plot + charakterzeichnung nen realschüler in der 10. klasse geschrieben haben muss. danke nein ey.
    und das ich sowas überhaupt über einen film sagen kann, in dem es nur darum geht dumme sprüche zu klopfen und zombies abzuschlachten... tut mir echt im herzen weh.

    ka... ich denke ma , ich bin da einfach mit ner zu hohen erwartung ran. klar kann mans ich den geben und ab und zu shcmunzeln. dann ausmachen und gut ist.
    aber aus so etwas, so nen durchshcnitts-zeugs zu machen.... hät ich echt net gedacht.
    da ist ein planet terror 100 mal besser. aber ist halt nicht jeder nen meister in seinem fach :p

  19. Nach oben    #118

    31 Jahre alt
    aus 100% mädchenfleisch.
    1.001 Beiträge seit 03/2005
    ja.. genau...
    allein der titel und die einleitung zum film verrät doch schon, dass das einfach nur ein lustiger quatschfilm is. wer da mit hohen erwartungen reingeht is schlichtweg selbst schuld.

  20. Nach oben    #119
    vip:oxy
    33 Jahre alt
    aus giebig kotzen
    3.204 Beiträge seit 04/2003
    na ja... planet terror oder shawn of the dead oder shoot-em up oder crank uä .... lässt auch nichts erwarten. überzeugt aber komplett.

    das intro war noch das, was mir am meisten gefallen hat ^^
    aber es ist halt kein film, den man gerne nochma gucken würde... weil er einfach nichts besonderes an sich hat. er geht einfach viel zu stümperhaft mit seinen möglichkeiten um.

    man hät halt sooo viel mehr aus dme allen machen können. das geht mir halt aufn sack. und damit mein ich keine tiefisnnige story oder sons was. ich liebe sinnloses gemetzel und trockenen humor. aber ka... es ist einfach ... weiss auch net. manche szenen usw warn einfach zu dumm.

    na ja...jedem das seine. dachte halt dass alles irgendwie cooler ist.
    er versuchts ja... aber schafft es irgendwie nicht... weil sobalds cool wird... dauerts net lang, bis es wieder dumm wird. lol

  21. Nach oben    #120

    28 Jahre alt
    aus prinzip nicht so, wie man ihn gern hätte
    3.073 Beiträge seit 05/2006
    irgendwas zu avatar?
    war noch nicht drin und will den nicht am pc gucken, mal sehen ob ichs über die weihnachtstage schaffe reinzugehen

    und WEHE EINER SPOILERT HIER :P

  22. Nach oben    #121
    vip:oxy
    33 Jahre alt
    aus giebig kotzen
    3.204 Beiträge seit 04/2003
    avatar:

    von vorn bis hinten solides kino-spektakel (find).
    klar... seichte story und die immer wiederkehrenden abläufe. soll ja auch nicht unbedingt überraschen oder sonst was. ist nunma nen "film für die ganze familie" sag ich ma.
    Dafür sieht aber einfach alles serh gut aus und kaum künstlich (wie in anderen filmen) ... und man sieht endlich geile Mechs kämpfen und riesige kanonen-bespickte fluggeräte gegen alien-drachen etc.

    hatte was von starcraft ^^
    Also von den Bildern her super gemacht. Auch so die einführung in die story, die detailarbeit, die kämpfe gegen ende usw.. alles passt sehr gut zusammen. keine szenen die irgendwie aufgestezt oder zuuu kitschig wirken. Der Film schaffts halt durchgehend einen bei laune zu halten und man kann dabei einfach diese schöne neue welt geniessen, in die man da eingeführt wird...ohne sich zwischendurch fremdschämen zu müssen... wie bei manch anderen filmen dieser preis-klassen :p

    Also für das was es ist, ist es meiner meinung nach, gut bis sehr gut gelungen.

  23. Nach oben    #122

    35 Jahre alt
    aus geschlachtet
    657 Beiträge seit 01/2003
    @Zombieland

    Bei manchen Filmen fragt man sich, warum sie dann enden wenn sie gerade dabei sind ihr volles Potential zu entfalten. 70 Minuten des Films dienen zur, zwar nicht überragenden aber doch soliden Einleitung, 10 Minuten sind nettes Gemetzel und dann hätte es doch richtig los gehen können. Aber irgendwer hat sich wohl gedacht es reiche nen halben Film abzuliefern.
    So war es zu wenig Story, zu wenig Zombies, zu wenig Action, gerade mal so Durchschnittskost. Schade, hatte mir wirklich mehr von erhofft.

  24. Nach oben    #123

    28 Jahre alt
    aus prinzip nicht so, wie man ihn gern hätte
    3.073 Beiträge seit 05/2006
    paranormal activity - einer der besten filme des jahres meiner meinung nach
    unbedingt gucken

  25. Nach oben    #124
    vip:oxy
    33 Jahre alt
    aus giebig kotzen
    3.204 Beiträge seit 04/2003
    jo...dafür dass er so "billig" ist kann der was.

    aber dennoch nichts überaus spannendes.... außer der weckruf des typen... der selbe ton holt mich nämlich auch seit ungefähr 8 jahren morgens ausm bett. das ist der wahre horror

  26. Nach oben    #125
    vip:oxy
    33 Jahre alt
    aus giebig kotzen
    3.204 Beiträge seit 04/2003
    THE GAMER kann man sich sehr gut geben find ich.

  27. Nach oben    #126

    28 Jahre alt
    aus prinzip nicht so, wie man ihn gern hätte
    3.073 Beiträge seit 05/2006
    zombieland war fett

  28. Nach oben    #127
    vip:oxy
    33 Jahre alt
    aus giebig kotzen
    3.204 Beiträge seit 04/2003
    neee garnich !

  29. Nach oben    #128

    31 Jahre alt
    aus einer Samtpfote würde eine Böse Miez | Haltet die Welt an - Es fehlt ein Stück | In Erinnerung an Dino | -2000. THX Flo
    1.796 Beiträge seit 01/2003
    Zombieland fand ich ganz cool eigentlich. Bei manchen Sachen musste ich echt lachen

    Avatar... Pure Liebe. Ich saß im 3D-Kino und war permanent total angetan. Ich muss den nochmal schauen

    Ich hab Fame geschaut Hat mich aber enttäuscht.. ich find den nicht unterhaltsam und mehr als seicht. Geht wohl einfach nichts über Save the last dance.

    Schauen will ich nun noch das Kabinett des Dr. Parnassus (Heath Ledger.. ) und lieber verliebt

  30. Nach oben    #129

    aus serordentlich uninteressant.
    750 Beiträge seit 01/2008
    Zombieland is total geil. Hab mich teilweise echt köstlich amüsiert.
    Dieser Antiheld is total klasse
    Und die Perle, die der sich da am Ende klärt, erst

  31. Nach oben    #130
    vip:oxy
    33 Jahre alt
    aus giebig kotzen
    3.204 Beiträge seit 04/2003
    ach ihr seid doch alles banausen ! ^^

  32. Nach oben    #131

    aus serordentlich uninteressant.
    750 Beiträge seit 01/2008
    Yo' momma, al'a!

  33. Nach oben    #132
    vip:oxy
    33 Jahre alt
    aus giebig kotzen
    3.204 Beiträge seit 04/2003
    Yo' fadda ! aaaldääääähhh !

    ich amch dich platt wie breifmarken wenne beef startest und danach krieg beim ski-fahren

+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erstes Date:Kino
    Von Snekma im Forum Sex : Liebe
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 13:31
  2. Kino programm ??
    Von FFM-Rob im Forum TV : Sternchen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.11.2007, 12:51
  3. kino film ala stromberg
    Von schaulustiger im Forum TV : Sternchen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 09:03
  4. Jetzt neu im Kino...
    Von G.T.A. im Forum Witze : Fun
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.04.2006, 21:02
  5. aktuelles kinoprogramm?
    Von uniaccount im Forum TV : Sternchen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 11:25

Lesezeichen für aktuelles im kino

Lesezeichen