+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 22 von 22

Thema: alleine in die Disko?

  1. #1

    alleine in die Disko?

    Hi@all!

    Wart ihr schonmal am Wochenende alleine in der Disko? Wenn ja, wie findet ihr das? Könnt ihr euch trotzdem amüsieren? Lernt ihr überhaupt bzw. schnell, viele neue Leute kennen?

    Würd mich mal interssieren...

    bandchef

  2. Nach oben    #2

    31 Jahre alt
    180 Beiträge seit 08/2008
    nein.
    uncool.

    alleine in eine bar - damit könnte ich mich eventuell anfreunden wenn ich 40 bin und einen auf californication machen will.

  3. Nach oben    #3
    was meinst du mit "einen auf californication machen"?

    Das würd mich jetzt echt brennend interessieren?

  4. Nach oben    #4
    vip:oxy Avatar von Overkill
    aus over:kill wird killy der scape:goat
    6.700 Beiträge seit 12/2001
    Ein Bier trinken, das nette Mädel gegenüber ansprechen und schon ist man nicht mehr alleine. Hab selbst ich schon fertigbekommen.

  5. Nach oben    #5

    aus gemachter weltraumreisender
    1.543 Beiträge seit 06/2004
    disko alleine kommt auf den laden an, bei stammläden läuft man dann eh zig leuten übern weg, sonst isses irgendwie mies weil quasi das backup fehlt.

    bar alleine hingegen ist absolut kein thema, wenn man alleine trinkt kann man sich auch viel besser auf die wirkung konzentrieren

  6. Nach oben    #6

    32 Jahre alt
    aus serdem oft Probleme, Ironie zu erkennen
    1.626 Beiträge seit 03/2001
    Ich geh generell nicht alleine in irgendwelche Lokale....maximal in ein Kaffeehaus, weil ich nicht 1 Stunde am Bahnhauf auf den Zug warten will.

    Aber Disko bzw. Bar alleine wäre mir zu langweilig.

  7. Nach oben    #7

    aus .....| bye :/ |
    354 Beiträge seit 10/2005
    Wenn du dich entsprechend zu recht machst wird dir schon nicht langweilig werden.

  8. Nach oben    #8

    29 Jahre alt
    aus Erpelsburg, denn ich bin der Schrecken, der die Nacht durchflattert, ich bin das Kaugummi, dass am Schuh des Verbrechens kleb
    1.114 Beiträge seit 06/2005
    In meine "jugendisse" d.h. die wo ich mit 16 rein bin, könnte ich schon alleine gehen, weil einem da immer irgendwer über den Weg läuft, mitlerweile würde ich das hier nicht mehr machen, wohn seit längerem in einer neuen stadt und kenn nicht so viele leute... bin aber eh eher die kneipengängerin

    und da kann man immer allein hin

  9. Nach oben    #9

    32 Jahre alt
    aus serdem oft Probleme, Ironie zu erkennen
    1.626 Beiträge seit 03/2001
    Zitat Zitat von toyos
    Wenn du dich entsprechend zu recht machst wird dir schon nicht langweilig werden.
    Ja, langweilig sicher nicht. Aber da bleibt dann die Frage, ob ich die Art von Aufmerksamkeit a la "Ich geht jetzt mal aufs Klo, wenn du ficken willst, dann komm mit." haben möchte?! Wohl eher weniger...

  10. Nach oben    #10
    Allein in die Disco...würde ich niemals gehen nur mit freunden bin ich Kontaktfreudig...also so auch aber in der Disco bin ich zu schüchtrn da bin ich nur um zu tanzen und zu trinken hebt die tassen hoch

  11. Nach oben    #11

    34 Jahre alt
    8 Beiträge seit 03/2009
    Wer geht schon allein in ne Disko? Da geht man doch hin um mit seinen Kumpels Spaß zu haben oder?
    Allein in ner Disse --> keine Freunde.

    Is was anderes wenn man da jede Wurst kennt. Auch in ne Bar allein stinkt doch....öde öde

  12. Nach oben    #12

    25 Jahre alt
    4 Beiträge seit 03/2009
    alleine in die disco ist doch tot laangweilig

  13. Nach oben    #13

    34 Jahre alt
    aus eigenem Willen anwesend
    47 Beiträge seit 04/2001
    Also ganz, ganz, ganz alleine hätte ich dadrauf echt keine Lust...aber solange ich nur eine Person dort kenne, wäre das kein Problem für mich. Aber sollte schon ein bekannter Laden sein. Wo man weiß, dass man sich auch alleine wohlfühlen kann. (Aber alleine weggehen würde ich trotzdem nur im äußersten Notfall!)

  14. Nach oben    #14
    in der stammdisco is eh kein problem... finds aber auch in discos in denen man net so oft is manchmal ganz witzig allein hinzuschaun, lernt man auf jeden fall n haufen neue leute kennen statt immer nur bei denen rumzustehn mit denen man da is.
    abgesehen davon labern einen auch bei weitem mehr leut an wenn man mal net zwischen 5 anderen leuten steht...
    also allein weggehn is gelegentlich schon echt spassig

  15. Nach oben    #15

    33 Jahre alt
    7 Beiträge seit 05/2011
    Lieber nicht, bin da wohl etwas schüchtern. Wenn das ein Schuppen ist, wo ich viele Leute kenne, wäre das weniger ein Problem. Mit Freunden hat man da doch mehr Rückhalt. Bisher bin ich noch nie alleine abends weg gewesen. Ich stelle mir das gar nicht so einfach vor allein auf Partnersuche in der Disko . Wie kommt das bei den anderen Leuten an? Da entsteht doch sicher der Eindruck, dass man sonst niemanden kennt, mit dem man ausgehen kann. Andererseits kann sich auch nicht so leicht hinter den Kumpels verstecken, wenn es mal "ernst" wird. Ich finde die Disko eh nicht so den idealen Ort fürs Kennenlernen, da man sich dort nicht so gut unterhalten kann. Besser gesagt meistens gar nicht. In einer Bar war ich schon ein paar Mal alleine, aber eigentlich aus Zufall, da ich meinen Zug manchmal verpasse. Da habe ich weniger Probleme, vielleicht ist es hier das Bierglas welches mir Unterstützunge gibt. Da habe ich dann auch weniger Schwierigkeiten jemanden anzusprechen. Es gibt jetzt aber keinen Laden, wo ich wirklich sagen könnte, dass ich dort so viele Leute kenne, dass ich jeden Abend dort jemand mir bekonntes treffen würde.

  16. Nach oben    #16

    32 Jahre alt
    aus Mysteryland.
    2.116 Beiträge seit 11/2005
    Ich bin eh nicht so der Diskothekengänger, schon allein weil es hier keine gibt. Darum gehe ich naturgemäß nicht alleine, sondern mit Freunden weg.

  17. Nach oben    #17

    36 Jahre alt
    6 Beiträge seit 06/2011
    ich ja, war ok, aber ist natürlich auf dauer nicht so schön. außerdem muss man aufpassen, wenn man allein weggeht....wenn das jemand merkt, naja, ich will mal den teufel nicht an die wand malen
    aber zur not geht es auch mal, solange man nicht total gelangweilt in der ecke steht. kommt also wahrscheinlich auf die person an. ich hatte mich an die bar gestellt und ein paar biker kennenglernt, die mit ihren frauen durch deutschland getourt sind. waren sehr nett, nicht aufdringlich! und super witzig. bin aber nach 3 stunden wieder heim...

  18. Nach oben    #18

    29 Jahre alt
    8 Beiträge seit 03/2012
    In eine Disko alleine, nein, das macht kein Spaß.
    In eine Bar alleine, nein, is genauso blöd.
    Alleine in ein Kaffee, Kino oder Theater, ja kein Problem ...

  19. Nach oben    #19

    28 Jahre alt
    2 Beiträge seit 04/2012
    Allein war ich noch nie in ner Disco, gut mal in ner Bar oder so, aber dann auch nur kurz weil man auf jemanden gewartet hat.
    Ich finde das schon ein wenig peinlich sich dann neben Gruppen von Leuten allein an den Tisch zu setzen oder allein an der Bar was zu trinken.

    Als Frau hat man da aber sicher nicht so ein Problem schnell ins Gespräch mit Kerlen zu kommen, aber ich hätte vermutlich gar keine Lust dort allein aufzukreuzen.

  20. Nach oben    #20

    aus Gewohnheit gelassen
    52 Beiträge seit 08/2005
    Und als Mann ist es ein Problem, mit Frauen ins Gespräch zu kommen?

    Bin nach meinem Umzug in die Uni-Stadt öfter mal alleine weg gegangen, habe viele Läden durchprobiert und so auch einige Leute kennengelernt, die nicht mit mir zusammen studieren. Noch heute gehe ich manchmal "auf blauen Dunst" irgendwohin und mische mich unters Volk. Außerdem trifft man in Stammläden eh immer irgendwelche bekannten Gesichter oder kann den Abend prima nutzen, um sich mit dem Personal (noch besser) anzufreunden.
    Man muss eben offen und kommunikativ sein, dann läuft's schon.

  21. Nach oben    #21

    33 Jahre alt
    1 Beiträge seit 06/2015
    sicher!!!!

  22. Nach oben    #22

    aus gerechnet hier gelandet
    17 Beiträge seit 02/2002
    Allein feiern gehen kann mitunter deprimierend sein. Auch das frühere Family-Gefühl in der Techno-Szene existiert nicht mehr wirklich. Die Cliquen sind oft sehr verschlossen. Man sollte ohne Erwartungen weggehen und generell zum Alleinfeiern gemacht sein, dann gehts einigermaßen. Ich tue mich schwer damit und gehe darum manchmal mit Leuten weg, die ich eigentlich doof finde. Naja...

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Urlaub alleine??
    Von tine im Forum Freizeit : Leben
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 08:27
  2. alleine...
    Von papa_roach im Forum Kummer : Sorgen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 10:53
  3. Disko
    Von El Riemo im Forum Kummer : Sorgen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 10:26
  4. Gute Disko in Hamburg?
    Von IntenseDesire im Forum Party : Events
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.08.2004, 16:35
  5. MÜNCHEN: Disko ab 16
    Von MUNICH-Girly1 im Forum Party : Events
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2004, 18:06

Lesezeichen für alleine in die Disko?

Lesezeichen