+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 24 von 24

Thema: Perfekte Sportart?!?!?

  1. #1

    33 Jahre alt
    aus Frankfurt am Main
    19 Beiträge seit 02/2004

    Perfekte Sportart?!?!?

    Kennt ihr irgendwelche guten Übungen, Sportarten um den Bauch etwas schmaller/einen 6-back zu kriegen?


    Dankeschön mal


    Vampir

  2. Nach oben    #2
    vip:oxy Avatar von Overkill
    aus over:kill wird killy der scape:goat
    6.727 Beiträge seit 12/2001
    Danke
    2
    die perfekte methode, um einen 6-pack zu bekommen:

    an die tanke gehen, zum bierregal, den 6pack rausnehmen, zahlen. ggf perso zeigen, wenn er dir net glaubt, dass du 16 bist.

    kannst ja zur fitness mitm rad an die tanke oder so.

  3. Nach oben    #3

    40 Jahre alt
    aus tralisches Outback
    756 Beiträge seit 03/2001
    gröhl

  4. Nach oben    #4

    39 Jahre alt
    336 Beiträge seit 02/2004

    ne,

    kann ich dir leider nicht weiterhelfen.hab praktisch von naturaus einnen.Hat dir jetzt wahrscheinlich nicht geholfen aber wollt mal ein bissle angeben.

  5. Nach oben    #5
    das ist alles nur ne kopfsache... glaub mir du musst es nur genug wollen

  6. Nach oben    #6

    aus Berlin
    60 Beiträge seit 03/2004
    Dein gewünschter Waschbrettbauch ist ganz einfach zu erzielen: Richtige Ernährung! Du kannst noch so viele SitUps, Crunches etc machen (sind natürlich auch wichtig), aber wenn du weiterhin viel Fleisch, süßes etc isst, dann wird das nichts, denn die Fettschicht über dem Bauch verhindert die Sichtbarkeit der darunter liegenden Muskeln.

  7. Nach oben    #7
    vip:oxy
    35 Jahre alt
    aus gesprochen uhu...
    3.787 Beiträge seit 10/2001
    Bald wirds sommer
    *schon ma vor weiteren sixpack thrads in deckung geht*

  8. Nach oben    #8

    38 Jahre alt
    aus erordentlich uninteressiert in den Karma-Scheiss. Macht halt was ihr wollt. [snZ]
    145 Beiträge seit 06/2003
    *schonmal vor weiteren qualvoll misshandelten Anglizismen in Deckung geh*

  9. Nach oben    #9

    aus Berlin
    60 Beiträge seit 03/2004
    Nur mal so zur INformation:

    Ein Anglizismus ist ein aus dem Englischen wortwörtlich ins Deutsche übersetztes Wort, bzw. eine Redewendung, die im Deutschen aber keinen Sinn macht!

    Ein Beispiel für einen Anglizismus ist das Wort "Bullenscheiße". Macht im Deutschen keinen Sinn, das englische "Bullshit" hingegen schon.

    Wenn jemand Wörter wie Thread, Sixpack oder so benutzt, dann packt er einfach englische Wörter in deutsche Sätze - gefällt mir im Überfluß auch nicht, aber ist halt trotzdem kein Anglizismus!

  10. Nach oben    #10
    dorkey
    oxy:gast
    man kann auch bauchmuskeln sagen
    <-ebenso schwerer feind von anglizismen (wohl aber ein freund von polonismen *g*)

  11. Nach oben    #11

    aus Berlin
    60 Beiträge seit 03/2004
    Also, lieber Vorposter - erstens hatte ich gerade was zu den Anglizismen geschrieben...schon schade, wenn man nicht lesen kann.

    Und außerdem ist sixpack!=Bauchmuskeln.

    Bauchmuskeln hat jeder, in der englischen Umgangssprache übrigens als abs bezeichnet.

    Hier geht es um die sichtbaren vorderen geraden Bauchmuskeln, die man als Waschbrettbauch oder sixpack bezeichnen kann...

  12. Nach oben    #12
    jetzt sag ihm doch einfach was er für seine abs tun muss... ich sags ihm nämlich nicht....

  13. Nach oben    #13

    aus Berlin
    60 Beiträge seit 03/2004
    Hab ich doch schon - besser fressen und SitUps, Crunches, sowie Ausdauersport

  14. Nach oben    #14

    38 Jahre alt
    aus LK Sport
    39 Beiträge seit 06/2003
    hab mal gelesen das man die bauchmuskeln ab 8%(oder warens doch 6%?) körperfett sehen kann....sonst is einfach die fettschicht drüber zu dick..also besser essen is shcon richtig..dann noch ausdauersport um fett runterzukriegen und dem körper beizubringen nich zuviel anzusammeln als reserve.

  15. Nach oben    #15

    38 Jahre alt
    aus erordentlich uninteressiert in den Karma-Scheiss. Macht halt was ihr wollt. [snZ]
    145 Beiträge seit 06/2003
    ÄdH!€7

  16. Nach oben    #16

    aus Berlin
    60 Beiträge seit 03/2004
    Also, 8% sind um WElten zu wenig, dass haben ja nur sehr sehr wenige LEute - bei mir sieht man sie auch bei 12%. Ist sicherlich auch ne Frage der Stärke der Muskeln - schwache sieht man halt später als starke

  17. Nach oben    #17

    38 Jahre alt
    aus LK Sport
    39 Beiträge seit 06/2003
    mhh na gut vielleicht waren die 8 darauf bezogen wenn man seine bauchmuskeln nicht trainiert

  18. Nach oben    #18

    37 Jahre alt
    463 Beiträge seit 02/2003

    Re: Perfekte Sportart?!?!?

    Original geschrieben von Vampir Angel
    einen 6-back
    rofl

  19. Nach oben    #19

    38 Jahre alt
    aus nahmsweise mal richtig selbstständig :)
    643 Beiträge seit 11/2002
    nunjaaa vielleicht sollte man bei den 8% au mal dran denken wie'S verteilt is. also bei den 8 isses wurscht
    aber wenn man z.b. 15% hat und sich der speck größtenteils untenrum angesammelt hat kanns ja au sein daß man kein bauchspeck hat

  20. Nach oben    #20

    39 Jahre alt
    aus gewohnheit online...
    23 Beiträge seit 01/2002
    huiuiui...dann hab noch viel zu tun...laut test hab ich 19%

  21. Nach oben    #21

    38 Jahre alt
    aus LK Sport
    39 Beiträge seit 06/2003

    19%

    falls du dich auf sone waage gestellt hat die den körperfettanteil misst kannste das eigentlich vergessen. die sind einfach zu unzuverlässig.
    kannst dir ja mal deinen bmi ausrechnen...bei nem niedrigen wird wohl auch dein körperfettanteil gering sein(logisch eigentlich).

  22. Nach oben    #22

    34 Jahre alt
    aus mir heraus spiegelt sich das ich des meinen
    446 Beiträge seit 08/2002
    nun ja,leider zählen muskeln nicht unter fett,und muskeln sind sehr schwer,von daher kann der körperfettanteil bei einem gewichtssportler mit vielen mukkis auch bei nem bmi von 28 unter 13% liegen,deswegen find ich das du den bmi genauso vergessen kannst

  23. Nach oben    #23

    39 Jahre alt
    aus knochen und fleisch
    20 Beiträge seit 03/2004
    die körperfettwagen sind eigentlich mit steigender qualität sehr zuverlässig und der bmi index geht immer nur davon aus ob man grob zu viel wiegt oder nicht wobei man den da auch vergessen kann man sollte sich hallt selber einschätzen können

    ansonsten wie würde man denn ein sixpack im deutschen am besten ausdrücken??
    weil sixpack heisst ja nicht bauchmuskeln sondern das man halt diese berühmten 6 beulen da sieht wüsste jetzt auf die schnelle keinen treffenden deutschen begriff. btw was stört euch an anglizismen so? man weiss doch was gemeint ist und gut ist. die meisten sind sowieso so verbreitet das man es gar net merkt:
    shoppen, download, handy (ist aber kein richtiger aber trotzdem irgendwie anglizismisch) gibt bestimmt noch 1208234987324987 mehr aber mehr fallen mir grad net ein

  24. Nach oben    #24

    38 Jahre alt
    aus LK Sport
    39 Beiträge seit 06/2003
    waschbrettbauch

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Perfekte Sportart?!?!?

Lesezeichen