+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Erfindungen der Physik ?

  1. #1

    37 Jahre alt
    aus Nordthüringen
    3 Beiträge seit 01/2003

    Erfindungen der Physik ?

    Hallo erstmal. Ich brauche für ein projekt so viele erfindung, was die physik hervorgebracht hat und die man anschaulich machen kann, wie möglich.

    Solche Sachen wie Kompass, Fernrohr.. aber auch sowas wie die Atomphysik.

    Sollte möglichst alle zeiten etwas abdecken. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen da ein paar zusammenzutragen, wenn euch was einfällt.

    im grunde muss es nur möglich sein das relativ einfach darstellen zu können(wie beim Fernrohr mit Linsen zum beispiel)

    Wie mans darstellt oder den inhalt, das ist nicht so wichtig, damit komm ich dann schon klar, nur mit fehlen die Einfälle

    Wem also sowas einfällt, der kanns ja mal schreiben.

    Danke.

  2. Nach oben    #2
    vip:oxy
    40 Jahre alt
    aus rufezeichen nach dem DOPPELPUNKT
    1.951 Beiträge seit 05/2001
    nimm mich zum beispiel..
    ich hab die gravitation erfunden.. damals.. als die gummistiefel.. na ihr wisst schon

    für ein ausführlicheres gespräch schlag ich kaffee und kuchen morgen in erfurt vor

  3. Nach oben    #3

    37 Jahre alt
    aus Nordthüringen
    3 Beiträge seit 01/2003
    solche Posts sollte man verbieten.
    Grade in einem Unterforum wo ernste Antworten mal nützlich wären.

    wenn du mit deinem Beispiel auf die Gravitation anspielen wolltest : Das ist keine Erfindung.

    Möglicherweise eine sache die leute rausgefunden haben, aber sicher keine Erfindung.

    Eine Erfindung zieht einen nutzen(ob positiv oder negativ kann man sich streiten, grade wie beim Beispiel der Atomphysik) mit sich und ist zumeist auch eine Gerätschaft.

    Die Gravitation vielleicht auch, dann sollte man aber wenigstens sagen wies gemeint ist. Was mit deinen Gummistiefeln ist weiß kein mensch.

    Und wenn du ein Problem mit meinem Wohnort hast kann ich dir auch nicht helfen, deiner muss dir ja peinlich genug sein ihn nicht preiszugeben.

    btw kann ich sehr gut verstehen warum viele Postings weg sind : es sind einfach alle ohne sinnvollen inhalt verschwunden.

  4. Nach oben    #4
    Aufwindkraftwerke?
    Kannst dann auch schön auf die resultierende Wechselspannung eingehen, wenn sich eine Spule im Magnetfeld dreht...

  5. Nach oben    #5

    38 Jahre alt
    aus erordentlich uninteressiert in den Karma-Scheiss. Macht halt was ihr wollt. [snZ]
    145 Beiträge seit 06/2003
    Original geschrieben von Realsmasher
    wenn du mit deinem Beispiel auf die Gravitation anspielen wolltest : Das ist keine Erfindung.

    Möglicherweise eine sache die leute rausgefunden haben
    ein gewisser Herr Newton, höchstwahrscheinlich der Hauptverantwortliche dafür , das du überhaupt ein Physik-Referat machen musst

  6. Nach oben    #6

    37 Jahre alt
    aus Nordthüringen
    3 Beiträge seit 01/2003
    die sache mit dem strom ist schon gut. aber muss sehen ob ich windkraft nehme oder vielleicht was, was einfacher zu gestelten ist.

    Und es wird kein Referat.

    Ich mache ein Lernprogramm sozusagen, bei dem es darum geht verschiedene sachen den Nutzer ausprobiern lassen zu können.

    Der nutzer muss dann eine aufgabe lösen(bsp ein Fernrohr aus linsen baun), wo er vorher einen historischen text hat lesen können, wo erklärt ist wies funktioniert.

    Hat er die Aufgabe gelöst kann er zum nächsten experiment, bzw zur nächsten Erfindung.

    Das ganze ist für einen Wettbewerb, wo es darum geht ein Lernprogramm oder eine Präsentation zu einem Naturwissenschaftlichen thema zu machen.
    Dort gibs echt geniale Preise zu gewinnen(laptops,..) und wenn ich mir anseh, was da die letzten jahre gewonnen hat, denke ich mal das ich recht gute chancen hab.

    Letztes Jahr war dies zum beispiel eine Simulation die Physisch genau das Verhalten der kugeln beim Billard simuliert.

    Mir fehlen halt noch ein paar einfälle was man da machen könnte.
    Der nutzer muss mindestens fragen beantworten müssen, aber besser ist es wenn er zeigen muss, das er das wissen, was er erhalten hat beim durchlesen der infos, anwenden muss.
    Ich denke damit hat man sowohl eine gute präsentation als auch eine gute möglichkeit zu lernen, verknüpft.

    Das ganze wird natürlich schön in 3D und mit netten effekten ausgeschmückt.

    Naja wenn wer noch vorschläge hat, sags bitte mal.

    Und nochmal zu herr newton. son brocken der sonstwieviel beinhaltet einfach hinzuschmeißen und dann den kommentar mit erfurt, da konnte ich nicht anders reagieren.

  7. Nach oben    #7

    39 Jahre alt
    aus Koks
    1.735 Beiträge seit 12/2003
    Schonmal auf die Idee gekommen, dass es "Herr Newton" vielleicht nicht so ernst meint?

  8. Nach oben    #8

    39 Jahre alt
    aus Osnabrück
    640 Beiträge seit 08/2003
    Nen Motor wär sicher auch nen gutes Thema
    Such einfach bei Yahoo oder Google, etc. danach

  9. Nach oben    #9

    38 Jahre alt
    aus sergewöhnlich sexy
    390 Beiträge seit 08/2003
    brauchst noch was fürs referat??
    Also Linsensysteme wie in heutigen Fernrohren sind bestimmt nicht einfach (berechne des zeugs mal)
    Aber ich würde dir Fusionsreaktor empfehlen als Erfindung.
    Oder Gleichstrom/Wechselstrommotor.

    Radio (sendedipol aka antenne. auf schwingkreise usw eingehen)
    da lässt sich sooo viel finden.
    Oder Nebelkammer (weißt radioaktivität nach)

    gibt schon schöne sachen

  10. Nach oben    #10
    Relativitätstheorie... da braucht man nur eine Formel...

  11. Nach oben    #11

    38 Jahre alt
    aus sergewöhnlich sexy
    390 Beiträge seit 08/2003
    hast du ne ahnung...

    außerdem ist das ja ne tolle erfindung...

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. physik - saugspannung
    Von sweetharmony16 im Forum Jobs : Bildung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.04.2004, 14:44
  2. gk Bio oder gk Physik? Hilfe!
    Von Senseless im Forum Jobs : Bildung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.03.2004, 18:22
  3. Physik: Wärmestromberechnung
    Von Cinderella im Forum Jobs : Bildung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2004, 09:22

Lesezeichen für Erfindungen der Physik ?

Lesezeichen