+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 21 von 21

Thema: Alles Aus???

  1. #1

    40 Jahre alt
    aus , schluß, vorbei...jetzt beginnt der anfang vom ende....
    687 Beiträge seit 10/2004

    Alles Aus???

    heute nacht als mein mann aus unsere stammkneipe kam,er hatte sich dort mit meiner schwester,meiner cousine und ner freundin getroffen, hat er mich voll zur sau gemacht.er hatte rausgefunden,das ich ihn "angelogen" hab..naja,direkt angelogen hab ich ihn net..
    es war am samstag abend..wollte mit meinem bestem kumpel was unternehmen,weil er heute zur bundeswehr geht..wollte eigentlich mit meinem mann,meinem besten kumpel und meiner cousine was zusammen unternehmen,weil das eben die 3wichtigsten menschen in meinem leben sind.hab meinem mann gesagt das s. und y. auf ostermarkt gehen,ob wir mitgehen und t. auch mit darf..t.,mein bester kumpel,gegen den hat mein mann irgendwas..weiß aber net warum..mein mann wollte net mit auf den rummel,ich kann ja alleine gehen..hab da nix weiter zu gesagt..bin dann abends weg,mein mann nahm an das ich eben mit s. und y. unterwegs bin..war aber unterwegs zu spielplatz,das is ein ort an dem ich immer bin wenn ich alleine sein will..der cousin von meienm mann kam mir dann unterwegs entgegen und hat mich dort hin gefahren..als ich dann spät nachts heim kam dachte mein mann immer noch das ich mit den zwei mädels unterwegs war..was ich aber nie gesagt hatte...
    auf jeden fall hat gestern abend mein mann meine cousine und die freundin mit denen ich ja angeblich unterwegs war getroffen..als er heim kam hat er mich angeschrieen,mit scheidung gedroht..ich war total fertig..er wollte dann auch meinem kumpel zusammenschlagen,wenn er nochmal bei uns auftaucht..er gibt ihm die schuld das er sich scheiden lassen will..ich war so fertig heut nacht und da ich erst neulich mal darüber nachgedacht hatte,ob scheidung net vieleicht wirklich das beste wäre,weil ich irgendwie mir vorkomme,als wäre ich nur der LENOR, hab ich heut nacht gesagt:"vieleicht ist es wirklich das beste wenn wir uns scheiden lassen,vieleicht haben wir zu früh geheiratet"..da war er erst mal sprachlos..irgendwann nahm er mich dann in den arm,hat mich gedrückt,gesagt das er mich liebt..dann kam der spruch "tschuldigung f......" von ihm..net so direkt halt,aber gemeint hat er es so..ich wollte net..logisch,oder?!?und da war dann plötzlich wieder das thema scheidung da..er meinte auch,ich soll aus fenster springen,mich ritzen,wollte mich provozieren..und er wollte nen erneuten zusammenbruch provozieren:" na los,brich endlich zusammen,ich laß dich dann liegen udn verrecken"...so in etwa hat er es gesagt...das ganze theater ging etwa 3 std..
    heut morgen hab ich mich dann mit meinem besten kumpel getroffen,bei dem "wohne" ich jetzt grad auch..hab sein zimmer gekriegt,weil er ab heute bei bundeswehr ist..ausgerechnet jetzt ist er weg...
    war ganzen tag net zu hause,wollte eigentlich heim und meine klamotten packen wenn mein mann net zu hause ist,aber er ist ganze zeit daheim..
    hab ihm eben sms geschickt,das es das beste ist wenn wir uns scheiden lassen,eben auch wegen anderen sachen die vorgefallen sind und mich nur fertig machen..bin nicht mehr glücklich wie ich es mal war..er hat mir dann angerufen, ja es tut ihm leid,er liebt mich,ich soll zu ihm zurück kommen,er bessert sich..das hat er schon so oft gesagt..dann war es mal für 2wochen okay,dann ging alles wieder los...ich kann net mehr..ich liebe ihn doch,aber ich kann so net mehr leben..das hab ich ihm am tele so gesagt..und er soll mir zeit geben,hab gesagt das ich heut net heim komme,höchstens um paar klamotten zu holen...er ruft ganze zeit auf handy an,aber ich kann net ran gehen..kann net mit ihm reden jetzt..bin so fertig..ich kann net mehr..weiß net mehr weiter...
    HILFE!!!

  2. Nach oben    #2
    vip:oxy
    39 Jahre alt
    aus rangierter mister : oxybrain : 2005
    1.671 Beiträge seit 10/2001
    Danke
    1
    dein mann is dämlich!!!!

    ich kann dir den grund nennen wieso er so ausrastet.
    eifersucht. schlicht und ergreifend eifersucht...
    aber dann die wohl heiligste bindung wegen so einem scheiß zerschneiden wollen (ok eigentlich is heiraten ja so ne art trendsport geworden oder sowas)
    da is der für mich einfach nur dumm und hat dich net verdient...

    wenn du nicht mehr mit ihm leben kannst, dann is die scheidung wohl das beste auch wenn nicht unbedingt das schmerzloseste...

  3. Nach oben    #3

    40 Jahre alt
    aus , schluß, vorbei...jetzt beginnt der anfang vom ende....
    687 Beiträge seit 10/2004
    Zitat Zitat von Lucky Strike

    wenn du nicht mehr mit ihm leben kannst, dann is die scheidung wohl das beste auch wenn nicht unbedingt das schmerzloseste...
    das merk ich,wie schmerzhaft das ist...bin ganzen tag nur am heulen...und wenn ich mal denk das ich mich bißchen ablenken kann dann kommt im radio ein lied über beziehung oder trennung,oder im fernsehen kommt was zu dem thema...ich bin kurz vorm durchdrehen...bin ganz alleine,da mein betser kumpel jetzt so etwa 200km weit weg bei bundeswehr ist...

  4. Nach oben    #4
    LuckyLuke
    oxy:gast
    Zitat Zitat von Lucky Strike
    dein mann is dämlich!!!!

    ich kann dir den grund nennen wieso er so ausrastet.
    eifersucht. schlicht und ergreifend eifersucht...
    aber dann die wohl heiligste bindung wegen so einem scheiß zerschneiden wollen (ok eigentlich is heiraten ja so ne art trendsport geworden oder sowas)
    da is der für mich einfach nur dumm und hat dich net verdient...

    wenn du nicht mehr mit ihm leben kannst, dann is die scheidung wohl das beste auch wenn nicht unbedingt das schmerzloseste...


    hast recht es is eifersüchtig.. aber man muss das verstehen, wenn sich der ehemann wie ein teil einer vielehe vorkommt, wenn die frau ständig mit ihrem besten kumpel rumhängt.
    ich mein is ja aktiv nichts gegen einzuwenden, aber man muss halt auch auf die gefühle der anderen schaun..

    und das mit seinen provokationen.. das können gut affekthandlungen gewesen sein. trotzdem sehr unschön.

    nunja, ohne böse oder zynisch oder sonstwie negativ klingen zu wollen, aber nachdem was ich hier von BluSky2 schon so alles gelesen habe würd ich ihr echt mal empfehlen, zu nem psychologen/psychiater zu gehn, damit sie ihr leben in den griff kriegt.
    nur so mein -völlig wertfreier- eindruck.

  5. Nach oben    #5

    40 Jahre alt
    aus , schluß, vorbei...jetzt beginnt der anfang vom ende....
    687 Beiträge seit 10/2004
    Zitat Zitat von LuckyLuke
    hast recht es is eifersüchtig.. aber man muss das verstehen, wenn sich der ehemann wie ein teil einer vielehe vorkommt, wenn die frau ständig mit ihrem besten kumpel rumhängt.
    ich mein is ja aktiv nichts gegen einzuwenden, aber man muss halt auch auf die gefühle der anderen schaun..

    und das mit seinen provokationen.. das können gut affekthandlungen gewesen sein. trotzdem sehr unschön.

    nunja, ohne böse oder zynisch oder sonstwie negativ klingen zu wollen, aber nachdem was ich hier von BluSky2 schon so alles gelesen habe würd ich ihr echt mal empfehlen, zu nem psychologen/psychiater zu gehn, damit sie ihr leben in den griff kriegt.
    nur so mein -völlig wertfreier- eindruck.
    ich bin bei ner psychologin...und es ist ja net so,das ich andauernd nur mit meinem kumpel zusammenhänge...wenn mein mann aber am wochenende auf die frage "schatz,was machen wir heut abend,gehen wir weg?" jedesmal antwortet:"wir bleieben daheim,unternehmen nix" ist es wohl auch zu verstehen das ich mit meinem kumpel weg geh..außerdem könnte mein mann jedesmal mit,wenn ich mich mit ihm treffe..mein mann hat mal gesagt,das er nix gegen meinem kumpel hat,so lang er net jeden tag bei uns ist...er ist net jeden tag bei uns und wenn ich zur zeit nur seinen namen erwähne tickt er aus...er ist halt mein bester kumpel,er ist immer für mich da,auch wenn mein mann es net für nötig hält für mich da zu sein oder ihm was anderes wichtiger ist...

  6. Nach oben    #6

    aus My heart pounds, my strength fails me; even the light has gone from my eyes. I am like a deaf man, who cannot hear, like a mute, who cannot open his mouth; I have become like a man who does not hear, whose mouth can offer no reply.
    40 Beiträge seit 12/2004
    Warte mal...

    Du luegst IHN an. Du verletzt ihn. Du schlaegst Scheidung vor. Du ziehst aus. Er arbeitet. Er wartet zu Hause auf dich.

    Er beleidigt dich. Du beleidigst ihn zurueck.

    Jetzt erwartest du eine Entschuldigung vom ihm. Du erwartest dass er sich bessert. Erwartest dass ER an EURER Beziehung arbeitet.

    Du kommst ins Oxy damit wir dir sagen ob's deine Ehe wert ist.


    Ist das dein Ernst???

  7. Nach oben    #7

    40 Jahre alt
    aus , schluß, vorbei...jetzt beginnt der anfang vom ende....
    687 Beiträge seit 10/2004
    Zitat Zitat von Lachrymator
    Warte mal...

    Du luegst IHN an. Du verletzt ihn. Du schlaegst Scheidung vor. Du ziehst aus. Er arbeitet. Er wartet zu Hause auf dich.

    Er beleidigt dich. Du beleidigst ihn zurueck.

    Jetzt erwartest du eine Entschuldigung vom ihm. Du erwartest dass er sich bessert. Erwartest dass ER an EURER Beziehung arbeitet.

    Du kommst ins Oxy damit wir dir sagen ob's deine Ehe wert ist.


    Ist das dein Ernst???
    ich hab ihn net angelogen..er hatte ja net weiter nachgefragt..ich hab ihn verletzt?!?er verletzt mich die ganze zeit...er arbeitet?!?okay,wenn morgens aufstehen und abends ins bett gehen arbeiten ist dann arbeitet er..ich bring momentan die kohle heim!und soll auch noch den ganzen haushalt schmeißen...und wenn ichs net mach dann tickt er aus und schreit mich an..weil an einem tag wäsche net gebügelt ist..aber das ich auf arbeit zusammengebrochen bin und mich ausruhen mußte und deshalb der haushalt warten mußte interessiert ihn net...manchmal denk ich,ich bin seine putzfrau...und sein spielzeug fürs bett..ich liebe ihn,aber ich kann net mehr!!

  8. Nach oben    #8

    aus My heart pounds, my strength fails me; even the light has gone from my eyes. I am like a deaf man, who cannot hear, like a mute, who cannot open his mouth; I have become like a man who does not hear, whose mouth can offer no reply.
    40 Beiträge seit 12/2004
    Zitat Zitat von BluSky2
    er arbeitet?!?okay,wenn morgens aufstehen und abends ins bett gehen arbeiten ist dann arbeitet er..ich bring momentan die kohle heim!!
    Entschuldigung.

  9. Nach oben    #9
    LuckyLuke
    oxy:gast
    dein problem liegt unter anderem in deinem mangelnden durchsetzungsvermögen.. meiner meinung nach.

  10. Nach oben    #10
    vip:oxy
    36 Jahre alt
    aus gesprochen uhu...
    3.787 Beiträge seit 10/2001
    Dein Problem scheint zu sein, dass dein Mann nen arsch ist.
    Wenn ihr die ganze zeit so kleine/große reibereien habt,dann is das doch keine ehe mehr,überleg ma ne ehe soll das leben lang halten und eure is noch relativ jung un schon am sack.

    Hinter dem ganzen steckt doch mehr abhängigkeit als liebe,oder?
    Mach den schritt,such dir nen neues umfeld,es kann nur besser werden,zumin als das was du in den paar sätzen geschildert hast.

  11. Nach oben    #11

    37 Jahre alt
    aus Stuttgart
    2 Beiträge seit 04/2005
    Zitat Zitat von Lachrymator
    Warte mal...

    Du luegst IHN an. Du verletzt ihn. Du schlaegst Scheidung vor. Du ziehst aus. Er arbeitet. Er wartet zu Hause auf dich.

    Er beleidigt dich. Du beleidigst ihn zurueck.

    Jetzt erwartest du eine Entschuldigung vom ihm. Du erwartest dass er sich bessert. Erwartest dass ER an EURER Beziehung arbeitet.

    Du kommst ins Oxy damit wir dir sagen ob's deine Ehe wert ist.


    Ist das dein Ernst???

    wasn das fürn schrott...??
    Wenns stimmt wies sies sagt, dannn find ich das ja wohl keinen Grund so abzugehen. Kommt natürlich drauf an, ob es wirklich so war wie sie erzählt hat dann iss es doch wohl mal hammermäßig wenn dein mann zu dir sagt du sollst aus dem Fenster springen... ich find ned mal dass das ok ist wenn man wütend ist.

    Aber mal zum Fall an sich... eigentlich kann dir keiner einen Rat geben denn da musst du echt voll allein durch... das ist leider leider in solchen sachen so.... hatte auch ne krasse beziehung und konnte es ned beenden 4 jahre ging die und ich konnte es erst machen, als für mich eeeeeendlich dieser punkt erreicht war... vorher ging das absolut ned.


  12. Nach oben    #12

    37 Jahre alt
    aus Stuttgart
    2 Beiträge seit 04/2005
    ich hab ihn net angelogen..er hatte ja net weiter nachgefragt..ich hab ihn verletzt?!?er verletzt mich die ganze zeit...er arbeitet?!?okay,wenn morgens aufstehen und abends ins bett gehen arbeiten ist dann arbeitet er..ich bring momentan die kohle heim!und soll auch noch den ganzen haushalt schmeißen...und wenn ichs net mach dann tickt er aus und schreit mich an..weil an einem tag wäsche net gebügelt ist..aber das ich auf arbeit zusammengebrochen bin und mich ausruhen mußte und deshalb der haushalt warten mußte interessiert ihn net...manchmal denk ich,ich bin seine putzfrau...und sein spielzeug fürs bett..ich liebe ihn,aber ich kann net mehr!!



    also mach dir mal keinen kopf... ich denk ned dass du was falsch gemacht hast, wenns so ist wies ist. ich denk auch dass du vielleicht hättest es sagen sollen, aber du hast doch nix verbotenes gemacht..
    oder bist schon mal fremdgegangen?

  13. Nach oben    #13

    41 Jahre alt
    aus Berlin
    279 Beiträge seit 03/2002
    Dieser Mensch hat kein bisschen Respekt vor dir, deine Gefühle sind ihm scheißegal, zudem ist der noch dumm und egoistisch. Es geht ihm allein um sich, und dass du sein Besitz bist und zu machen hast, was er sagt. Das kann er auch hinter seinen Kuschel-Attacken nicht verbergen.
    Ich schätze diese Geschichte ist nur eine von vielen, ist ja selten so, dass ein Mann jahrelang Traummann-Qualitäten an den Tag legt und dann plötzlich sowas abzieht. Du hast bestimmt schon genug andere beschissene Situationen dank ihm durchlebt. Man merkt, dass du ihn trotzdem sehr liebst und dir ein Leben ohne ihn vermutlich nur sehr schwer vorstellen kannst, aber glaube mir, ich spreche aus Erfahrung: Solche Menschen ändern sich nicht, und schon gar nicht, wenn sie vor Ultiamten stellt wie "Besser dich, oder ich verlasse dich." Sie können einfach nicht. Vielleicht wird ihm irgendwann, wenn du längst gegangen bist, klar, was er an dir hatte, aber davon ist er meiner Meinung nach noch weit entfernt!
    Sei stark und verlass ihn, dass bist du auch dir selbst schuldig. So kann man sich einfach nicht behandeln lassen, von niemandem!

    Ach ja, kurze Frage: Wie alt seid ihr eigentlich?

  14. Nach oben    #14

    40 Jahre alt
    aus , schluß, vorbei...jetzt beginnt der anfang vom ende....
    687 Beiträge seit 10/2004
    @josie: nein,bin noch nie fremdgegangen...
    @Krapfen82: ich bin 21, er 26...
    bin gestern abend wieder zu ihm zurück..hab es net ohne ihn ausgehalten..ich liebe ihn doch so sehr!!

  15. Nach oben    #15

    41 Jahre alt
    aus Berlin
    279 Beiträge seit 03/2002
    Na, dann: Auf ein Neues!

  16. Nach oben    #16

    aus My heart pounds, my strength fails me; even the light has gone from my eyes. I am like a deaf man, who cannot hear, like a mute, who cannot open his mouth; I have become like a man who does not hear, whose mouth can offer no reply.
    40 Beiträge seit 12/2004
    Zitat Zitat von Josie
    wasn das fürn schrott...??
    Der Uebliche.

    Zitat Zitat von Josie
    Wenns stimmt wies sies sagt, dannn find ich das ja wohl keinen Grund so abzugehen. Kommt natürlich drauf an, ob es wirklich so war wie sie erzählt hat dann iss es doch wohl mal hammermäßig wenn dein mann zu dir sagt du sollst aus dem Fenster springen... ich find ned mal dass das ok ist wenn man wütend ist.

    Die zwei wissen nicht mal wie man normal miteinander kommuniziert, rennen aber gleich zu Standesamt.
    Nicht nachvollziehbar so was!

  17. Nach oben    #17

    40 Jahre alt
    aus ser am 1ten immer Pleite!!!
    914 Beiträge seit 02/2005
    sag dann auch noch dazu das du allg. nie vort darfst und er nur noch daheim rumhockt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

  18. Nach oben    #18

    38 Jahre alt
    aus serordentlich hochintelligent...
    135 Beiträge seit 02/2003
    is mir eigentlich egal...

    aber eine bitte hab ich...bittebitte zeuge niemals kinder mit dem kerl, die tun mir nämlich jetz schon leid...

  19. Nach oben    #19
    Deinen Mann nennt man in Fachkreisen CHOLERIKER!
    Und wie schon oft angesprochen wurde: Solche Menschen ändern sich leider nicht! Mein Vater ist auch so ein Typ, ich kenn diese Sorte! Sie können vom einen auf den anderen Moment plötzlich wegen irgendeiner Kleinigkeit, sei sie noch so bescheuert unwichtig aus der Haut fahren! Sie sind unberechenbar, du weißt nie, wann sowas passiert... Sie können auch nicht anders!
    Und Vorsicht: Solche Menschen können auch unter Umständen zu Gewalt neigen!
    Ich würde mir wirklich dreisigmal überlegen, mit so einem Menschen ewig zusammenzuleben!

  20. Nach oben    #20

    42 Jahre alt
    aus serdem määh dräägg määääähhh dräääääggggggg/ehesklave meiner göttergattin
    726 Beiträge seit 03/2005
    Zitat Zitat von BluSky2
    bin gestern abend wieder zu ihm zurück..hab es net ohne ihn ausgehalten..ich liebe ihn doch so sehr!!
    sorry aber das versteh ich dann jetzt echt nich mehr....
    wenn ich das recht verstanden hab dann basiert der eigentliche grund des ganzen hickhack der zur eskalation geführt hat auf nem missverständnis(x. und y. und so aber ebend dann nich) aber was ich so zwischen den zeilen gelesen hab ist das auch sonst einiges nicht stimmt...

    sorry jetzt mal deutsch und deutlich wenn er dich geistig und/oder körperlich unter druck setzt warum gehst du dann zu ihm zurück? dafür habe ich null verständnis das hat nixmit liebe zu tun sondern mit abhängigkeit!!!!!!!
    erstens wende dich an eine beratungsstelle in deiner nähe
    zweitens warte nicht so lange bis es zu spät ist
    drittens wenn möglich versuche es mit ihm persönlich zu klären und zwar auf neutralem boden dort wo dir im zweifelsfall auch jemand helfen kann

    so und jetzt noch zu deinem mann, ohne das ich eine lanze füt ihn brechen will.
    1.wenn ich das richtig verstanden habe ist dein mann arbeitslos und aus den geschilderten verhaltensweisen nicht erst seit kurzem
    2. das krazt natürlich an seinem selbstwertgefühl, was wiederum zu agressionen führt
    3. für diese agressionen findet er kein ventil also sucht er sich selbiges in seinem umfeld(also dich)

    soweit so gut eventuell hilft da noch eine paarteraphie das funktioniert aber nur wenn beide dazu bereit sind.
    du hast ausserden geschrieben das er gesagt hätte du sollst doch wieder anfangen dich zu ritzen daraus schliesse ich zwei sachen:
    1. du hast dich schon vorher also vor der ehe geritzt, dann liegt der grund in der zeit vor der ehe
    2. du hast wärend der ehe angefangen dann liegt der grund in der beziehung
    soll heissen so oder so hast du einmal schlimmes erlebt denn wer sich auf diese weisse schmerzen zufügt tut das oft um andere problem(schmerzen die einem selbst zugefügt worden etc.) zu "verarbeiten"
    so oder so ist hier dringend proffesionelle hilfe von nöten....
    auf jeden fall wünsche ich dir egal welchen weg auch immer du einschlägst alles gute

  21. Nach oben    #21

    40 Jahre alt
    aus ser am 1ten immer Pleite!!!
    914 Beiträge seit 02/2005
    ich versteh dich auch nicht sorry.....ich kann es nicht verstehen will es nicht verstehen......das ganze geht doch schon über 6 Monate so und es wird von mal zu mal schlimmer......und du verzeihst in immer wieder und gehst zu ihm zurück......du darfst ja nur noch fort wenn du ihn anlügst und mit dir geht er gar nicht mehr fort oder sehr selten. Wenn er fort geht sollst du daheim bleiben und darfst nicht fort....aber er darf natürlich alles und du??????

    Außerdem hast du mich am Montag ganz schön verarscht und angelogen!

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. fahrrad für alles
    Von JFreeman im Forum Sport : Fitness
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.07.2005, 18:14
  2. Er hat alles ausgeplaudert...
    Von Natexy im Forum Kummer : Sorgen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 20:44
  3. alles mist!
    Von Ashiya im Forum Kunst : Werke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2005, 22:26

Lesezeichen für Alles Aus???

Lesezeichen